Warum gibt es Laminierfolien mit 80 Micron und mit 125 Micron?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das wundert mich aber. Bist du sicher, daß du zwei verschiedene Folien getestet hast?

Ich merke da schon einen deutlichen Unterschied. Die 125 Micron - Folie ist fast 60% dicker und etwa doppelt so steif wie die mit 80 Micron.

Aber ja, hab sogar die Packungen vor mir..

0

Wenn Du keinen Unterschied feststellen kannst, liegt ein Verpackungsfehler vor. Die dickeren Folien sind deutlich spürbar.

Also entweder hat man dir Schund angedreht oder die eine Packung war falsch beschrieben. Die Materialdicke zwischen 80 und 125 ist erheblich und die spürst sofort.

was ist der unterschied?..?! buch kauf

ich will ein buch kaufen für meine mutter. bei einem steht "Fester Einband" und beim anderen "Taschenbuch (kartoniert)"

Fester Einband ist doppelt so teuer.

Danke lg

...zur Frage

Zwei Blätter laminieren möglich?

Ich bin völlig unerfahren mit laminieren, hab aber hier schon einiges gelesen und gegoogelt, aber meine Aufgabenstellung noch nicht entdeckt..

Ich möchte ein Heft so zerschneiden, daß die Doppelseite (also links und rechts) dann in Folie vorn und hinten einlaminiert ist (ich weiß, daß ich dazu 2 Hefte zerschneiden muss).

Nun habe ich gelesen, daß die Laminierer zB nur 80 Micron "schaffen" - das habe ich so nicht verstanden. Ist das die Gesamtdicke oder bezieht sich das nur auf die Folie? Wie stabil ist dann die Folie mit den Blättern nach der Laminierung?

Wenn ich 2 Blätter in die Folientasche einlege, könnte das dann zu dick sein? Dazu auch die Überlegung: die beiden Blätter liegen ja lose übereinander - könnte es beim Laminieren verrutschen? Und nach dem Laminieren auseinander fallen? Oder wird das mit Hitze und Druck fixiert?

Dann fehlt mir nur noch ein geeignetes Gerät - "Fellowes" hat so viele zur Auswahl. Gut?

So viele Fragen; danke im Voraus für nette Antworten!

...zur Frage

Asus P8P67 LE erkennt nur 4GB statt der eingebauten 8GB Arbeitsspeicher

Hi Leute,

ich habe folgendes Problem:

Und zwar hab ich mir 2 neue RAM Riegel gekauft : 2x2GB Micron MT16JTF25664AZ Jetzt hab ich das Problem das nur 4GB erkannt werden, statt der eingebauten 8GB. Zuvor waren 2x2GB G.Skill F3-10600CL9D-4GBNT. Ich habe schon ausprobiert nur mit den Micron Riegeln zu starten um einen defekt auszuschließen. Sie laufen einwandfrei. Dann hab ich mit einem Micron und einem G.Skill Riegel gestartet. Ebenfalls einwandfrei. Also alles was über 4GB geht, wird nicht erkannt. Muss ich da irgendwas in den Bios Einstellungen umstellen?

Meine Komponenten:

Windows 7 Home Premium x64 Bit Asus P8P67 LE INTEL CORE - i3 3.3Ghz - 2120 Nvidia Geforce 8800 GT 2x2GB G.Skill F3-10600CL9D-4GBNT 2x2GB Micron MT16JTF25664AZ

P.S.: Bei CPU-Z werden die korrekten 8GB erkannt

...zur Frage

Vergoldet, micron, karat...was?

Hi Leute!

Ich möchte meinen Freund gerne einen Anhänger schenken, der ein bisschen hochwertiger sein soll und gold. Leider finde ich von diesem Anhängermotiv nur vergoldete Dinger.

Habe bisher zwei zur Auswahl:

  • 925 Silber - 18 Karat Gold (2-3µ)

oder

  • doppelseitig vergoldet mit 1 Micron

Sind die jetzt beide Schrott oder wäre was dabei? Bin über jede Antwort froh!

Viele Grüße, müsli!

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit einer SSD von Micron?

Habe im Internet eine SSD von Micron gefunden . Wie schneidet diese SSD im Vergleich zu den bekannten SSD Marken ab ?( z.B Samsung )

Leider habe ich keine wirklichen Tests zu der SSD gefunden. Deshalb hoffe ich hier kann mir einer meine Frage beantworten:)

https://www.amazon.de/Micron-MTFDDAK256TBN-1AR1ZABYY-1100-SATA-256GB/dp/B01IEEFWLA

Ich würde auf der SSD lediglich Windows 10 ggf. ein Spiel abspeichern.

...zur Frage

Unterschied zwischen Anleihe und Genussrechten?

Zufällig erhielt ich jetzt zwei offizielle Prospekte.

In dem einen wurde eine "Anleihe" angepriesen, in dem anderen um den Kauf von "Genussrechten" geworben.

Auch bei intensivem Studium konnte ich dort ausser der Verzinsung keinen Unterschied feststellen.

Gibt es einen oder ist das nur ein anderer Name für dasselbe Produkt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?