Warum gibt es keine Unkontrollierte Kettenreaktion?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Stell bitte die Fragen genauer!
Dann müssen sich nicht x Leute damit abmühen, auf alle möglichen denkbaren Fragen Antworten zu erfinden.

Unkontrollierte Kettenreaktionen gibt es. Punkt.
Keine unkontrollierten gibt es nur, wenn sie kontrolliert sind.
(Beispiel: ein wunschgemäss funktionierender Kernreaktor.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich gibt es auch unkontrollierte Kettenreaktionen.

Entweder beabsichtigt, dann hat man eine Nuklearwaffe, die aber zur Energiegewinnung ziemlich ungeeignet ist, oder auch unbeabsichtigt, dann nennt man das einen nuklearen Störfall wie z.B. in Tschernobyl oder Fukushima.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

  Unsinn. Die KONTROLLIERTE Kettenreaktion im Reaktor ist doch eindeutig älter als die Bombe; in der " Spektrum " stand kürzlich ein aufsatz, warum es so schwer ist, überhaupt eine Bombe zu bauen.

   Als ich so mit zehn Jahren noch das " Chemiewunderkind " war, hatte ich auch gänzlich unrealistische Vorstellungen. So als sei es möglich, mal eben grade eine Kernwaffe zu bauen, so wie du ja auch mit hoch explosiven Chemikalien hantierst. Mein Feuerzangenlehrer in " oiiiigaaanischer Kämmie " machte uns das Problem an Hand eines Witzes deutlich:

   Stellt euch vor [ Der Mann war gemütskrank; der duzte uns noch in Kl. 12 ] die grittische Masse won Blohdoniom bäddrähgt 1 kg. Das sind also tausend 1-g-Würfel.  Jetzt stapelt ihr diese Würfelchen übereinander; 999 Mal geht es gut. Und beim tausendsten Würfel verwandelt sich der Labortisch in eine Kernwaffe ... "

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch, die gibt es! Aber dann ist es eine Atombombenexplosion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo hast Du nur derartigen Unsinn aufgelesen? Warum sollten auf einmal alle Kettenreaktionen der Welt unter Kontrolle geraten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Frage nicht korrekt angeben kannst, können wir dir auch keine Antwort geben. 

Dumm gelaufen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum meinst Du, es gäbe sie nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jxckybizzle
25.02.2017, 15:16

Keine Ahnung aber unser Lehrer meinte das die Frage in der Arbeit die wir demnächst schreiben werden dran kommt wahrscheinlich. Und ich wollte einfach gefragt haben, da ich sie so nicht beantworten könnte.

0

Vor dem WARUM kommt das OB.

Natürlich gibt es unkontrollierte Kettenreaktionen, und bei vielen ist genau das der Sinn dahinter.

Frag einfach deine Urgroßeltern nach dem Krieg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?