Warum gibt es keine Schokolade ohne Zucker aber mit Süssstoffen (wegen Karies) zu kaufen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Süßstoff kann gefährlicher sein, als Zucker. Du erkaufst dir die Zahngesundheit mit erhöhtem Gesundheitsrisiko an anderer Stelle.

Nur ein Beispiel: http://www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/gefaehrliche-suessstoffe-fuehrte-exzessiver-kaugummi-genuss-zum-tod-einer-britin_id_4673663.html

Wenn du erst mal gegoogelt hättest, hättest du nicht gefragt. So findest du zuckerfreie Schokolade: http://www.lmdfdg.com/?q=schokolade+ohne+zucker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne fast nicht Ekeligeres als Süßstoffschokolade. Sogar Diabetiker meiden die nach Möglichkeit und spritzen lieber nach.

Selbst als Schokoholiker weigere ich mich die zu essen.

Schokolade ist halt nur gezuckert wirklich lecker. Da putzt man sich halt die Zähne danach. Es gibt auch weitaus Zahngefährlicheres als Schokolade.

Eine alte Weißheit: "Alles was Spaß macht (oder hier besser "lecker ist"), macht entweder dick oder ist verboten."


Im Übrigen. Zum Abnehmen ist Süßstoff völlig ungeeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt doch Diabetiker Schokolade und Nutella

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schokolade ohne Zucker? Kannst auch Butter essen.
Süßstoff ist übrigens auch kein Zucker, und nicht wegen Karies sondern für Diabetiker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?