Warum gibt es keine Schokolade ohne Zucker aber mit Süssstoffen (wegen Karies) zu kaufen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Süßstoff kann gefährlicher sein, als Zucker. Du erkaufst dir die Zahngesundheit mit erhöhtem Gesundheitsrisiko an anderer Stelle.

Nur ein Beispiel: http://www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/gefaehrliche-suessstoffe-fuehrte-exzessiver-kaugummi-genuss-zum-tod-einer-britin_id_4673663.html

Wenn du erst mal gegoogelt hättest, hättest du nicht gefragt. So findest du zuckerfreie Schokolade: http://www.lmdfdg.com/?q=schokolade+ohne+zucker

Ich kenne fast nicht Ekeligeres als Süßstoffschokolade. Sogar Diabetiker meiden die nach Möglichkeit und spritzen lieber nach.

Selbst als Schokoholiker weigere ich mich die zu essen.

Schokolade ist halt nur gezuckert wirklich lecker. Da putzt man sich halt die Zähne danach. Es gibt auch weitaus Zahngefährlicheres als Schokolade.

Eine alte Weißheit: "Alles was Spaß macht (oder hier besser "lecker ist"), macht entweder dick oder ist verboten."


Im Übrigen. Zum Abnehmen ist Süßstoff völlig ungeeignet.

Schokolade ohne Zucker? Kannst auch Butter essen.
Süßstoff ist übrigens auch kein Zucker, und nicht wegen Karies sondern für Diabetiker.

In welchen deutschen Supermärkten kann man Stevia-Schokolade kaufen?

Ist diese auch gesünder als jene Standartschoki mit viel Zucker?

...zur Frage

Durchfall nach der Schokolade?

Peinliches Thema aber menschlich...

Also ich weiß das es zu 100 % an der schokolade liegt aber warum habe ich durchfall wenn ich die Schokolade esse ???

Kann es an dem zucker liegen ???

bitte antworten und was kann ich dagegen tuen also mit dem Durchfall ??? z.b das es schnell weggeht ?

...zur Frage

Ich denke die ganze Zeit an essen?

Hallo
Ich denke ständig ans essen.. Nach dem Frühstück freue ich mich aufs Mittagessen und nach dem Mittagessen auf Abendessen, dann aufs Frühstück.
Ich war magersüchtig aber bin wieder im Normalgewicht und esse auch genug und genieße das..aber ich würde am liebsten ständig essen!! Tue ich nicht weil ich weiß dass es iwie durch andere Gefühle wahrscheinlich gesteuert ist und eigentlich gar kein Hunger ist.
Aber ich habe so eine große Lust obwohl ich satt bin..z.B habe ich jetzt genug Nudeln gegessen aber freue mich schon wieder total aufs Frühstück oder denke an Schokolade.
Versteh das nicht und weiß auch nicht wann ic das dann essen soll weil ich mir dann wieder denke es ist iwie aus Frust z.B ein Schokoriegel..

Ich bin auch innerlich irgendwie sehr einsam..
Würde mir endlich mal eine Beziehung wünschen aber es klappt einfach nie bei mir.
Versuche es immer wieder mich dann neu auf etwas einzulassen und dann klappt es wieder nicht weil entweder ich mich zurückziehe oder die Kerle sich dann nicht mehr melden.
Ich habe schon mehrmals schlechte Erfahrungen gemacht dass die Männer nur mit mir schlafen wollen und eben nicht an mir (also wirklich an meiner Person) interessiert waren.
Ich würde mir einfach mal so eine Beziehung wünschen..
Meint ihr das hängt damit zusammen dass ich ständig and essen denke und so??
So als Ersatz..?!

...zur Frage

Nach zu langer Zeit keine Milchverträglichkeit mehr?

Hey Leute Ich habe seit über einem Jahr keine Milch mehr zu mit genommen in keinerlei Hinsicht, nicht mal in Schokolade oder so. Und ich war schon immer etwas Lactose Intoleranz aber nicht ganz so schlimm. Und heute habe ich etwas gegessen wonach es mir plötzlich sehr schlecht ging nach nur ein paar Minuten hatte ich stechende Bauchschmerzen und auch total den aufgeblähten Bauch. Jetzt wo ich liege wird es langsam besser aber in meinem Bauch grummelt es auch sehr. Kann es also sein, dass das Produkt mit Milch war und mein Körper mach dieser langen Zeit die Laktose einfach nicht mehr abbauen konnte? LG

...zur Frage

Warum ernährt sich Karies nur von Zucker.?

Wieso nicht auch von Kohlenhydraten? Das sind doch auch nur komplizierter gebaute Zucker?

Und überhaupt, ernährt sich Karies nicht auch durch die ganzen anderen Sachen die wir in Mund nehmen?

...zur Frage

Äpfel oder Schokolade?

Guten Morgen,

was ist "gesünder"? wenn man pro tag ein Kilogramm Äpfel ist oder eine Tafel Schokolade? Natürlich ist nichts von beiden gesund, aber eigentlich würde man ja sagen, dass das Natürliche gesünder ist, d.h. die Äpfel aber wenn man sich die Fakten anguckt: 100 Gramm Äpfel: 54 kcal, 10,3 g Zucker. Das macht bei einem Kilogramm: 540 kcal, 103 g Zucker . 100 Gramm Schokolade: 525 kcal, 53 g Zucker, 30 g Fett. Hat zwar mehr Fett aber weniger Zucker.

Also was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?