Warum gibt es keine Rotlichtblitzer an Fußgängerampeln?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Weil Autofahrer dabei mehr Menschen verletzten als ein Fußgänger ein Auto beschädigen würde, wenn er bei rot über die Ampel geht.

Ansonsten: Fahr entsprechend, dann kriegste auch keine Knöllchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kiniro 16.09.2017, 09:41

Danke fürs Sternchen :)

0

Die Erkennung deiner Person kann nicht funktionieren, solange du nicht wie ein Fussballspieler auf dem Trikot deutlich erkennbar deinen Namen und die Herkunft hinten auf den Klamotten trägst.

Aber damit wäre es Schluss mit der Anonymität der sich draussen frei bewegenden Personen.

Die Fussgänger-Ampel bei ROT zu ignorieren, ist generell eine Untugend, weil so macher glaubt, es könne doch garnichts passieren, wenn er selbst auf den Verkehr aufpasst. Da sollte man mal diejenigen fragen, warum man diesen umgangreichen technischen Aufwand überhaupt betreibt, doch nicht etwa, um dich zu ärgern ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Au ja, das wäre eine gute Idee.

Als Bußgeld empfehle ich die Erlaubnis als Fußgänger zu entziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vllt da die fussgänger nicht verpflichtet sind ein nummernschild zur identifizierung auf der brust zu tragen. das könnte ein grund sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
swisssdog 16.07.2017, 09:38

Weltweite Internetfandung mit Bild, da auch mal ein Kanadier in Berlin bei rot über die Strasse geht :-)

2

wie willst an die Adresse kommen?? Soll jeder seinen Ausweis gut sichtbar in der Hand halten - oder gar ein Nummerschild

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
swisssdog 16.07.2017, 09:39

Weltweite Internetfandung mit Bild, da auch mal ein Kanadier in Berlin bei rot über die Strasse geht :-)

1

Hallo. Mir nicht bekannt. aber in Oldenburg sind oft eine Hundertschaft am pers. Kontrolle von der Akademie und Bereitschaftspolizei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn wir unsere liebe Polizei nicht permanent zu Fußball-Bundesliga-Spielen abordnen würde, hätte sie Zeit, sich der Sache anzunehmen. // Fußgänger-Blitzer = wie Adresse ermitteln?? Für Radfahrer gilt das Gleiche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist was dran.

Aber ein Fussgänger,und sei er noch so stark,wird keinen grossen Schaden anrichten,sollte er gegen ein Auto laufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tolle Idee!!!

Dann gehen die Leute eben 10 Meter weiter, und dort über die Straße. Da blitzt dann nichts mehr. 

Ich könnte mir gerade keine Größe geldverschwendung im Straßenverkehr vorstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie willst Du die Leute dann identifizieren? Sollen alle einen Strichcode auf die Stirn tätowiert bekommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dfllothar 16.07.2017, 10:35

Eine wirklich gute Idee !

0
dfllothar 16.07.2017, 10:45
@dfllothar

Und das wäre dann auch nicht übertragbar auf andere Personen.

0

Was möchtest Du wissen?