Warum gibt es keine Fast Food Burger mit Schweinefleisch?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich würde mir die Frage Stellen, was wirtschaftlich billiger oder effizienter ist: Schweine- oder Rinderzucht... Oder eben ob eine Grundeinstellung des ehemaligen Erfinders der jeweiligen Fastfoodkette dahinter steckt. Ich meine, was waren das damals für Umstände?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mc rib bei Mc Donalds. Oder ist der abgeschafft? Früher gabs den jedenfalls.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also an den Kosten kanns nicht liegen, da Rindfleisch im Normalfall teurer als Schwein ist. Und in Indien gibts wirklich keine Rinderburger. Kann man auch so ziemlich alles auf Wikipedia nachlesen. Oder ne Mail an kundenbetreuung@mcdonalds.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du keine mutmaßungen haben willst, dann recherchier!

hier meine:

unendlich große rinderfarmen in texas und südamerika.

schwein = minderwertiges fettes fleisch mit unangenehmen eigengeschmack ohne lederabwurf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Burger werden generell aus Rindfleisch gemacht das hat nix mit muslimen ect zutun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch voll der unsinn. oder woraus glaubst du ist ein mc rib gemacht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rind ist wohl besser :Doder manche kunden mögen einfach kein fleisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der McRib bei McD ist aus Schweinefleisch. Und im Veggie-Burger sollten auch kein Schweinefleisch drin sein.

Außerdem gibt es ja auch noch die ganzen Hühnchen-Variationen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bitte keine mutmaßungen - dann frag doch bei mcdonald

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?