Warum gibt es keine ehrlichen Arbeitgeber mehr?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit solchen Versprechungen bekommen sie die bestmögliche Leistung und dann tut es ihnen halt leid. So ist es leider heute, ausbeutung um das maximale zu erreichen. Mündlich zählt leider gar nichts mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inna1991
29.10.2015, 15:23

ja jetzt bekomme ich erneut versprechungen, dass das gehalt später steigen kann usw. aber das alles glaube ich nicht.

0
Kommentar von Nightstick
29.10.2015, 15:26

Ja, leider - die Erlebnisse der Fragestellerin spiegeln im Wesentlichen unsere heutige Arbeitswelt wider.

Fairer Weise muss man allerdings sagen, dass es "auf der anderen Seite" auch Arbeitnehmer gibt, die nur auf ihren Vorteil bedacht sind.

Heutzutage ist es schon fast Glückssache, wenn man eine Arbeitsstelle findet, bei der ein gutes Betriebsklima sowie ein funktionierendes Vertrauensverhältnis zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber herrscht.

Diese Stellen gibt es noch, aber man muss Beharrlichkeit an den Tag legen und sie suchen!  

Ich wünsche der Fragestellerin viel Glück und Erfolg.

1

Machen kannst Du leider gar nichts. Du hastes ja nicht shriftlich, dass Du fest eingestellt wirst.

Finds auch gemein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in Deutschland zieht immer mehr das USA-Prinzip   "Hire and Fire" ein.  Und da der Deutsche Staat nicht mitmacht suchen sich die AG da immer Schlupflöcher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?