Warum gibt es keine deutschen Seiten mit kostenlosen Pornos?

3 Antworten

In D darf Pornographie Kindern und Jugendlichen nicht zugänglich gemacht werden, und das ist auch gut so. Es wird sonst ein Menschenbild vermittelt, das die Entwicklung negativ beeinflussen kann.

Diese Seiten GIBT es. LEIDER! und LEIDER auch OHNE Altersprüfungen. ...und ich kann nicht fassen, dass denen, die sie betreiben da alle Freiheiten gegeben sind, gegen §184 StGB (Verbreitung pornographischer Schriften) zu verstossen!

NEIN, ich nenne jetzt KEINE Beispielseiten. Allerdings ist mein Sohn mehrfach über solche Seiten gestolpert. Dazu wurden sie teilweise durch völlig UNpornographische Suchbegriffe bei Google gefunden. Die fatalen Seiten standen sogar auf Position 1 der Suchergebnisse, OBWOHL "Seiten aus Deutschland" angeklickt wurde. Das ist ECHT fatal.. mein Sohn ist erst 13, und ich will nicht, dass er sich seine Entwicklung in sexueller Hinsicht zerstört, ohne etwas unüberlegtes oder unrechtes getan zu haben.

Also finde ich Deine Frage:

  1. SEHR komisch (Willst Du WIRKLICH solche Seiten??)

  2. Völlig überflüssig (denn es GIBT ja LEIDER solche Seiten), und

  3. etwas unverständlich, da mir in Deiner Frage irgendwie eine Deutung fehlt, weswegen Du sie stellst, also wozu Du sie stellst (siehe Punkt 1 in Klammern)..

MEIN Statement!

Gruss

zu 1.) Ja, ich will solche Seiten, da ich erwachsen bin, Freude an und ein Recht auf Pornographie habe und natürlich ein kostenloses Angebot dem kostenpflichtigen vorziehe.

2.) & 3.)dito "1.)", es ist an sich nichts falsch oder schlimm daran als Erwachsener Pornographie zu konsumieren, das allein ruiniert noch keine Leben, Beziehungen oder Weltbilder. Es kommt immer darauf an wie jeweils damit umgegangen wird. Ich bin in einer glücklichen Beziehung obwohl ich gerne Pornos schaue. Mein Freund und ich können die Darstellungen in Pornos sehr gut von der Realität unterscheiden.

Besagte Seiten sollten Altersprüfungen haben, da kann ich dir zustimmen. Kostenlose Seiten können aber sehr wohl auch eine Altersprüfung haben. Die Verbreitung von Pornographie ist nach Artikel 5 GG nicht verboten, nur zum Jugendschutz eingeschränkt, daher sollten die Seiten natürlich über eine Altersverifikation verfügen.

An Pornographie ist nichts falsch, solange die Darsteller erwachsen sind und alles in allseitigem Einverständnis und in Kongruenz mit dem Gesetz geschieht.

0

Weiß ich nicht. Aber taschenporno.de ist eigentlich auch kostenlos und ohne Altersprüfung...

Was möchtest Du wissen?