Warum gibt es kein Euro Dance mehr?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey :)

Ich höre heute noch gern Eurodance.. ist genau meins :) Ich mag vor allem Missing Heart, E-Rotic, Lyane Leigh.. sowas in der Art! Wo Dr. Bernd Meinunger eben beteiligt war^^

Dass dieses Genre heute öffentlich kaum mehr stattfindet liegt mMn dadran dass es schlicht nicht mehr "modern" ist & man die sog. "werberelevante Zielgruppe" damit nicht erreicht.. es wird alles kommerzialisiert & da ist für Spartenkunst/Kleinkunst oder auch Musik für kleine Fankreise kein Platz mehr. Schade!

Allerdings kann ich mir vorstellen, dass es eine Handvoll reiner Internetradiosender gibt für Eurodance -------> musst mal googeln :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es mag sein, dass du mit der Musik noch gute Errinerungen und Gefühle verbindest, aber der Hauptgrund ist einfach: elektronische Musik hat sich seitdem stark weiterentwickelt und es ist (nicht böse gemeint) doch recht simple und "primitiv" produzierte Musik. Heutzutage sind die Möglichkeiten einfach umfangreicher und andere Musikstile bieten wesentlich mehr als dass so spartanisch gemachte Musik damit noch konkurieren könnte.

Aber scheinbar gibt es noch genug Liebhaber dieser Musikrichtung, dass di.fm einen eigenen channel dafür eröffnet hat ;) (www.di.fm -> channels -> all -> eurodance).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fakt ist :

leben nunmal in einer schnellebigen Zeit, in der sich so gut wie alles verändert : sei es n neuer Klamottenstyle, Smartphones, PC`s, Autos oder eben auch Musik. und leider dominiert heutzutage - so mein Eindruck - immer mehr Kommerzmusik wie z.B. Charts mit Castingbands usw.

Eurodance war zwar auch reiner Kommerz, aber es hatte  " das gewisse Etwas " was ich auch heute sehr vermissse, da ich selbst offen für fast alle Musikgenres bin und es gibt sehr wohl noch einige Fans, die nach wie vor sehr häufig Eurodance hören - allerdings ist dies eher die absolute Minderheit.

für die meisten ist dies nunmal nicht mehr " zeitgemäß "

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na weil die Mehrheit das nicht hören möchte. Angebot und Nachfrage. Das Prinzip unseres Systems.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Depressive Zeiten, depressive Musik und öde Musik - leider.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sich die Zeiten und die Geschmäcker nun mal geändert haben.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil leider die zeit vorbei ist mit der guten laune musik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?