Warum gibt es in Wien noch ne 2te Spezialeinheit wenn es doch die cobra gibt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja wien ist halt eine grosse stadt wo viel passiert... ist ja auch der Sitz von grossen banken, es gibt viele geschäfte usw. Und sollte es in Österreich Terroralarm geben wäre Wien wohl Ziel Nr 1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die WEGA Wiener Einsatzgruppe Alarmabteilung ist für die Stadt Wien etc.

die Cobra(ehemals Funkrufname =C)kommt von der Gendarmerie (jetzt) auch Polizei und ist für das "Land" jetzt Restösterreich. Die Cobra verfügt über BH-Hubschrauber. Ausbildung etc ist fast gleich. siehe dazu die Bücher über die Cobra und Wega. Motorbuchverlag. Abwechselnd werden die beiden bei den Internationalen Wettkämpfen immer Erste!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deutschland gibt es seit 2015 neben GSG9 auch die BFE+.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die WEGA ist der Landespolizeidirektion Wien unterstellt, das Einsatzkommando Kobra dem Bundesministerium des Inneren.
Die WEGA ist also eine Sondereinheit der Landespolizei, vergleichbar mit dem deutschen SEK.

Die Kobra ist eine nationale Spezialeinheit, ähnlich der GSG9, welche nicht nur in Wien sondern in ganz Österreich eingesetzt werden kann (die WEGA nur in Wien)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?