Warum gibt es in Kroatien so viele deutsche Sachen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Weil viele Ausländische Firmen nach dem Balkankrieg in Kroatien viele einheimische Firmen aufgekauft haben(viele Deutsche Firmen). Und seit dem geht das Land immer weiter den Bach runter. Deswegen gibt es viele Ausländische Produkte dort und ausserdem gehen auch viele Deutschsprachige dort in die Ferien. Das ist für Touristen natürlich toll :) .
Und falls irgendjemand jetzt sagt das stimmt nicht: Ich kann kroatisch und habe Oma und Opa dort, ich weiss wie die Leute dort leben und habe mehr gesehen als eine schicke Ferienwohnung und Strand ! (Peace)

Viele Deutsche urlauben dort. Und kluge Leute vor Ort wissen, dass viele im Urlaub das schätzen, was sie von Daheim auch kennen, also das Vertraute.  

weil ihr deutschen euer land so langweilig findet und 90% der deutschen sich nach kroatien verpissen im urlaub oder sonst wann.. 

Aha. Du nicht oder?

0
@Typausulm

ich finde es gibt genug schöne sachen in deutschland zu sehen... viele schlösser oder den schwarzwald...... usw. 

bin nicht deutscher also interessiert mich kroatien nicht bro

0

Export vielleicht? 😂😂

Was möchtest Du wissen?