Warum gibt es in jedem Supermarkt nur langweilige Standard-Eissorten?

3 Antworten

Ich finde, dass es eine recht große Auswahl an Eissorten gibt, mehr sogar als man gebrauchen kann.

Gerade erst habe ich im roten Netto Magnum Kokos gesehen. Ist diese Woche in Aktion für 1,99 statt 3,29. Dann gibt es glaube (bin mir aber nicht sicher) bei Lidl ein Eigenmarken-Eis mit Kokos. Manchmal gibt es auch Kokoseis direkt in einer halben Kokosnussschale zu kaufen.

Ansonsten finde ich persönlich die Eisriegel von Mars und Twix extrem lecker. Ach ja, und Bounty gibt es auch, wo wir wieder bei Kokos sind. Habe ich aber noch nicht probiert.

Bis Freitag ist es ja noch hin und genug Zeit selbst Eis herzustellen. Genügend Rezepte gibt es im WWW dazu und selbst-gemachtes Eis schmeckt immer besser als die Industriepampe aus dem Discounter.

Die Geschmacksrichtungen richten sich an die Allgemeinheit. Leider ist Kokoseis in unseren Breitengraden nicht eines der Eissorten die jeder mag. Klassische Sorten wie Schokolade,Vanille oder Erdbeere lassen sich besser Verkaufen als Kokoseis.

Weil die Nachfrage sehr gering ist, fahren Hersteller damit Verluste ein. Die Herstellkosten werden nicht von den Verkäufen gedeckt und damit wird es nicht produziert.

Aber man kann sich über andere Eissorten Kokos-Liquör kippen.

Alk macht alles besser :D

0

Was möchtest Du wissen?