Warum gibt es in Irland keine Schlangen.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Legende nach hat St. Patrick, der im 5. Jahrhundert die Kelten von Irland aus missionierte, alle Schlangen vertrieben. Doch zu der Zeit gab es gar keine Schlangen in Irland. Der Grund dafür ist die geografische Isolation der Insel. Die letzte Eiszeit hat auf der Insel kein Reptil überlebt. Und als sich die Tiere wieder ansiedeln konnten, hat das steigende Meerwasser Irland vom Rest der Insel abgetrennt. Nur einige Eidechsen haben es geschafft. Und obwohl so manche Schlange aus ihrem Terrarium entwischte, gibt es bis heute keine nennenswerte Population wilder Schlangen in Irland.

svz.de

Sind anscheinend nie dort hingekommen oder sind ausgestorben.

Was möchtest Du wissen?