Warum gibt es in Flugzeugen keine Fallschirme?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil es sinnlos ist 1. du würdest die türe nicht aufbekommen 2. du hättest die zeit nicht das sich alle einen anlegen den das flugzeug währe schon längst drunten 3. denk mal an die leute vor den turbinen die würden in die turbinen gesaugt und zerhackt werden 4. wenn du bei 10 km höhe aus den flugzeug springst dann ist die überlebens chance sehr gering heil anzukommen weil dort oben dünne luft ist und es auch sehr kalt ist und du eher erfrieren würdest und 5. dann müsste jeder Pasagier einen lehrgang für fallschirm springen machen und das währe sehr teuer und aufwendig und auserden sind flugzeuge die sichersten transport fahrzeuge. ich hoffe ich konnte helfen. lg

was labert ihr den für einen Mis*t ??? 10000m höhe man kann es auch in 2 km höhe machen mit Sprengung des Daches und jeder Sitz wird dann nach außen katapultiert.

0
@Rednaxelus

dann kommen sich die fallschirme ins gehege das geht nicht. Das muss schon bei einem kampflugzeug mit 2 leuten genau kaliebriert werden. Treibladungen werden im verschieden winkel angebracht das gnuegend abstand zwischen den beiden ist bovor sich der schirm offnet

0
@ikarus88

das stimmt, es geht wirklich nicht , es wären einfach zu viele leute, bin selbst hobby pilot und ich fliege immer mit fallschirm, einfach nur zur beruhigung und nochwas zu der oberen antwort, was labert der so ein quatsch, warum fallschirmlehrgang??? ich habe auch keinen und bin pilot das ist quatsch wenn du weisst wie man ihn anzieht und wie man eine leine aus einem ruchsack zieht dann weisst du alles was du wiessen musst!! zudem haben fallschirme in der regel einen automatischen auslöser der sich bei 300m auslöst!!!

0

Wie soll man auf einmal 200-300 Personen so schnell wie möglich noch während des Fluges evakuieren? Das geht nur bei Gruppensprüngen mit max.20-25 Personen,großen Luken, niedriger Fluggeschwindigkeit und ohne Sauertstoffmaske nur unter 4000 m.Bis sich alle so ein kompliziertes Teil angezogen haben, vergeht Zeit ohne Ende und alle Messen sind gesungen. Außerdem bewirken diese Massen an FS zusätzliches Gewicht, was am Ende den Verbrauch und die Reichweite negativ beeinflußt.

In den meisten kleineren Flugzeugen gibt es Fallschirme. Eigendlich nur in den großen Jumbos nicht.

Der Luftdruck und die Temperatur, in einer Höhe wo Linienmaschinen normalerweise fliegen, sind zu gering, um trotz Fallschirm lebend unten anzukommen. Du würdest erfrieren oder ersticken bis du unten bist. Außerdem könnten Leute beim rausspringen mit den Flügeln oder dem Leitwerk zusammenstoßen, in die Triebwerke gesogen werden oder in den heißen Abgasstrahl gelangen.

Was möchtest Du wissen?