Warum gibt es in Europa zur Zeit so viele Unabhängigkeitsbegehren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Den Brexit würde ich jetzt nicht mit separatistischen Bestrebungen in einem Topf verrühren. Sich aus einer Staatengemeinschaft zu verabschieden, ist das gute Recht eines Staates. Sich als Region aus einem Staat herauszulösen hat da schon eine ganz andere Bedeutung.

Gemeinsam sind solchen Bestrebungen aber immer dann blanker Nationalchauvinismus, wenn es ansonsten keinerlei Unterdrückung irgendeiner Minderheit gibt.

Briten wie Katalanen glauben, alleine würden sie sich wirtschaftlich und sozial besser stellen. Da könnte der Beweis des Gegenteils vermutlich wahre Wunder bewirken... 

Das hat viele Gründe.

Vor allem steckt Unzufriedenheit mit der aktuellen Situation der EU dahinter.

Auch ein wenig Psychologie: Manche politischen Regionalkräfte fürchten "Gleichmacherei", "Ungerechtigkeit" und dass "die EU in der Region mehr zu sagen hat als die eigene gewählte Regierung".

Es steckt auch Nationalismus bei einigen Separatisten dahinter.


Vor allem steckt Unzufriedenheit mit der aktuellen Situation der EU dahinter.

Tatsächlich? Die Schotten haben immer erklärt, auch nach einer Abspaltung der EU angehören zu wollen. Diese Erklärung haben auch die Katalonen abgegeben. Offenbar sind diese beiden Völkerschaften mit der EU recht zufrieden!

1
@ArnoldBentheim

Ich sage ja nicht, die wollen keine EU, sondern es soll sich was ändern in der EU.

Im Übrigen bilden sich die Katalanen hoffentlich nicht ein, dass sie im Fall der Abspaltung in die EU aufgenommen werden :)))

0

Wenn's den Kühen zu wohl wird, dann gehen sie auf's Eis.....

Hier wird mit den Gefühlen der Menschen gespielt - sag ihnen, dass es ihnen in einem Zwergstaat besser geht als vorher, mische ein paar wirtschaftspolitische Halbwahrheiten dazu und schon hast Du eine Meute, die "Freiheit" lautstark einfordert.

Dem Zwergstaat Schweiz geht es ja recht passabel, sogar außerhalb der EU. Dem Zwergstaat Luxemburg geht es
ausgezeichnet in der EU. Warum sollte das den fleißigen Katalanen
nicht auch gelingen?

0
@Niconasbeznas

Weil der Zwergstaat Schweiz sowie sein Kollege Luxemburg souveräne Staaten sind, die mit der EU und anderen Staaten Verträge schließen können.

Ich seh' hier keinen souveränen Staat Katalonien. Der müsste nämlich erst mal von den meisten anderen Staaten der Welt anerkannt werden, bevor der mit irgendwem was aushandeln kann :)

0

Sollte Deutschland Rüstungsexporte in Länder genehmigen, die die Menschenrechte und/ oder das Völkerrecht nicht achten?

Sehr gerne mit Begründung :-)

...zur Frage

Trifft das zu, dass blonde Frauen erfolgreicher sind als dunkelhaarige?

Man hört immer wieder, dass blonde Frauen im Beruf erfolgreicher seien als dunkelhaarige. Was könnte die Ursache hierfür sein ? Schliesslich kommt es doch darauf an, was im Köpfchen ist und nicht was darauf.

...zur Frage

Warum hasst Tingeltangel Bob eigentlich Bart Simpson?

Irgendwie scheine ich die Folge der Ursache verpasst zu haben, denn ich kenne nur all jene, in denen er Bart bereits hasst oder versucht umzubringen oder ihn zumindest als seinen Erzfeind bezeichnet. Wie kam das, kann mir das jemand erzählen?

...zur Frage

Warum kaufen wir unser Erdöl nicht nur von arabischen Ländern und boykottieren Russland aufgrund seiner Kriegspolitik?

Man hört immer so, dass europa ohne russland nicht überleben kann. SCHWACHSINN

Russland übt Anschläge auf Kreml Kritiker ein und destabilisiert Regionen.

Warum boykottieren wir Russland nicht zu 100%?

Erdöl haben auch unsere friedliche arabische Freunde. Saudi Arabien, Katar, VAE, Bahrain, Kuwait sind sehr gute Länder mit Kultur. Außerdem diese Länder kaufen mehr europäische Produkte als Russland und leisten einen Beitrag für unsere Wirtschaft.

Laut Studien und Umfragen sind viele Menschen für mehr Handel mit arabischen Ländern als mit Russland!

Wir brauchen das russische erdöl und Erdgas nicht!!!

...zur Frage

Warum setzen Staaten, die sich miteinander streiten keine unabhängigen Schlichter ein (wie dies auch Unternehmen tun würden)?

...zur Frage

"Zustellbericht nicht erfolgreich" nach weniger als 24 Stunden, Was kann hierfür die Ursache sein?

Bei meinem Samsung S3 Neo kann man nicht einstellen wie lange eine SMS versendet werden soll bis der Versuch eingestellt wird. Nur einen Zustellbericht-Haken kann man setzen, Standard bei mir.

AldiTalk ist bei Eplus - also sollte hierfür 98 Stunden, zumindest aber 48 Stunden versucht worden sein die SMS zuzustellen? Wieso wurde in weniger oder etwa 24 bereits "Zustellbericht nicht erfolgreich" angezeigt?

Was kann also "Nicht erfolgreich" nach weniger als 24 Stunden als Ursache haben, wenn anfangs "gesendet" stand und ich weiß dass die Person ihr Handy oft aus hat?

**KÖnnte die Ursache für "Zustellbericht nicht erfolgreich" daran liegen dass die Person in einem ausländischen Netz ihre SIM-Karte in Gebrauch nahm und AldiTalk deshalb keine Infos zu dem Zustellbericht hat?

Gibt es auch ein "nicht zugestellt" unter Details? Was sind hier alle Optionen der Zustellberichts? Wo kann ich dies nachlesen, ich finde online nichts?**

Versucht AldiTalk gar nach 24 Stunden nicht mehr eine SMS zuzustellen? Ich meine aber dass SMS sonst auch noch zwei Tage später ankamen?

Was könnte es sonst noch sein?

Bei dieser SMS wäre wirklich sehr wichtig zu wissen ob sie zugestellt wurde, leider kann ich die Person weder einfach fragen noch anrufen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?