Warum gibt es in Deutschland soviele Einzelunternehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde denken es gibt da einige Grund z.B.: Haftung und die Investition. Es braucht viel Geld was in ein Unternehmen investiert werden muss und wird oft nicht alleine getragen. Die Haftung spielt auch eine große Rolle, in einer KG beispielweise wird der Verlust in gleiche Teile verteilt, als Einzelunternehmer musst du dieser alleine tragen.

KG und OHG sind unternehmen an denen mehrere beteiligt sind.

allein die gmbH ist die unternehmensart, die man als einzelperson gründet.

Deine Frage widerspricht sich. Die häufigste Geschäftsform in Deutschland ist das Einzelunternehmen. Bei einem Einzelunternehmen haftet man allerdings auch mit dem Privatvermögen.

Was möchtest Du wissen?