Warum gibt es in der Serie Game of Thrones so viele Nackt Szenen?

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Ist Hauptsächlich nur in der ersten Staffel so, bei den restlichen sind nur noch ganz selten welche dabei, die kann man aber auch überspringen weil die für die "Story" nutzlos sind.

Spielt im europäischen Mittelalter in den Kontinenten "Westeros" und "Essos".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Game of Thrones wegen der Nacktszenen schaust, dürftest du stark entäuscht werden (nicht vergessen: es ist eine Ami-Serie). - Wenn du dir natürlich nur entsprechende Zusammenschnitte ansiehst, ist es nur natürlich, daß du einen solchen Eindruck bekommst.

Es handelt sich zwar um eine Fantasy-Serie, zeitlich entspricht es aber in etwa dem Mittelalter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie spielt hauptsächlich auf dem Kontinent Westeros. Dieser Kontinent ist dem mittelalterlichen Europa nachempfunden.

Damals war Sex halt kein Tabuthema. Ich finde diese Szenen passend.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum? Keine Ahnung, ist halt so ;-) Gehört einfach zu Game of Thrones dazu. Es gibt zwar viele Sex-Szenen, aber wirklich pornographisch ist das auch nicht. Okay, Brüste sieht man andauernd, aber das ist ja noch ok ;-) Ich kann mich grad nur ein eine Stelle erinnern, wo man für 2 Sekunden n' Dödel sieht. Die Serie spielt übrigens in einer fiktiven Fantasy-Mittelalterwelt namens Westeros.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube der Grundgedanke war eine Gegenwelt zu beispw. Herr der Ringe zu schaffen. Also keine kindliche Märchenwelt, in der es ein klares gut und böse gibt, sondern eine sehr schmutzige, gewaltätige Welt mit vielen Grautönen. Dazu gehört auch, dass Nacktheit etwas halbwegs normales ist und in der Welt keinen gesellschaftlichen Zwängen unterliegt, wie wir sie bei uns haben.

Die Serie spielt zudem in einer fiktionalen Welt mit einer fiktionalen Zeit. Ist also nicht so, dass sie in unserer Realität angesiedelt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sind nur in den ersten zwei staffeln relativ viele nacktszenen doch meiner meinung nach ist das sehr gut und logisch da das leben ähnlich ist und es so das ganze leben zeigt. Von der zeit her kann man nicht eine bestimmte zeit zu ordnen doch da es eine famtasy serie ist aber es hat auch viele geschichtliche ereignisse in der serie verborgen. Auf jeden fall sehenswert (meiner meinung nach die mit abstand beste serie die es gibt!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eben keine Kinderserie, auch die Gewaltszenen sind nicht ohne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke R.R Martin hat erstens eine Vorliebe zu so etwas und er will relatiev "reallistisch" die Zeit früher darstellen. Dort war die Sexuallitöt auch sehr (anderst wie heut) ausgeprägt und dies will er denk ich mal zeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RussleHop
15.09.2016, 11:42

danke :)

0
Kommentar von SawYouAgain
18.09.2016, 11:47

relativ* realistisch* Sexualität* anders als heute*

0

Warum gibt es in der Serie Game of Thrones so viele Nackt Szenen?

Wie kommst du darauf?

Ich kenne die Serie nur von Namen her und vom Ausschnitte sehen in Videos. 

Aha. Daher.

Warum gibt es dort so viele Nackt Szenen?

Um Noch-Nicht-Gucker wie dich neugierig zu machen. Hat funktioniert.

Ist die Serie zum Teil pornografisch oder so?

Nein. Nackte Haut ist nicht pornografisch. Und nackte Brüste und Hintern, selbst weibliche, auch nicht.

Zu welcher Zeit spielt die Serie und in welchem Land.

https://de.wikipedia.org/wiki/Das\_Lied\_von\_Eis\_und\_Feuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe die Serie jetzt gar nicht so empfunden, als sei sie von Nackt- oder Sexszenen dominiert und Pornographie ist für mich dann schon noch mal was ganz anderes. Da fand ich die Kampf- und Gewaltszenen doch ... eindrucksvoller ...

Es gibt eine Szene, in der Cersei Baratheon geschoren und nackt einen Bußeweg gehen musste. Aber auch dort wurde die Nacktheit nicht pornographisch dargestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es soll eher zeigen wie Intrigen auch im Bett beim Sex geschmiedet werden ,od was Menschen anderen sexuell antun können.

Die Serie spielt in einer Mittelalterlichen Fantasie Welt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So viele Nacktszenen sind es doch garnet 🤔 klar, wenn ne Szene grad in einem von den vielen Puffs gedreht wurde halt schon aber ich empfand es nicht als so extrem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Serie spielt zum großen Teil in Westoros mit einer eigenen Zeitrechnung.

Die vielen Nacktszenen haben die Drehbuchschreiber sich ausgedacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RussleHop
15.09.2016, 11:42

danke :)

0

Weil die Serie für Erwachsene ist und es darum nicht übersprungen/zensiert werden muss. Die Serie lohnt sich auf jedenfall anzusehen und nicht nur wegen den Nackszenen ;).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieh's mal so - man braucht Sex. Man kriegt es nicht. Man ist allein, und wichst. Was wird in diesem Fall gebraucht? Eine Serie mit Nacktszenen zum Erregen. Ist doch klar :D

Zumindest das ist meine Philosophie, haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheAge65
15.09.2016, 11:48

Du fappst dir auf Game of Thrones Sex-Szenen einen???

0

Weil heutzutage das wichtigste auf der Welt ist - vermitteln jedenfalls die Medien = eine gute Quote

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum? Warum nicht?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?