Warum gibt es in der Schweiz Sportferien?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zwar haben alle Kantone im Feb/März 1-2 Woche(n) Ferien werden teils Fasnachtsferien genannt oder Sportferien weil viele dann Skiferien machen.

Einige Länder D haben im Feb ebenfalls 1-2W Ferien (Faschings- oder Zeugnisferien)

Danke

0

Da gehen die meisten schweizer Kids skifahren. Meistens von der Schule, Eltern oder von Vereinen organisiert. Dient der Volksgesundheit und ein wenig dem schweizer Zusammengehörigkeitsgefühl. Da kommen die Stadtkinder mal in die Berge rauf. 

ist echt eine gute Idee von den Schweizern

1
@Danxiel24

Finde ich auch. Wir sind als Kids dann eben immer Skifahren gegangen. Das war Programm. Habe mich fast immer darauf gefreut. Ab nach Grindelwald, Bettmeralp, Sass Fee, Sass Grund usw. Schnee, Kids, erste Liebeleien, Fresspäcklein von Mami, ich finde es eine gute Idee. 

0

Also wir haben immer vor den Sportferien noch eine Woche Skilager, dass von der Schule aus organisiert wird. Sportferien sind Sportferien!

0

Damit die Kids lernen,dass man auch im Winter Sport treiben kann und nicht nur drinnen hocken.

Skifahren Schlitten Schlittschuh laufen etc. Ist ja alles vor der Türe.

Die Sportferien sind Quasi nur Osterferien. Nur nicht so genannt.

Näi, Sportferien sind zw Ende Jan - März ... an Ostern sind Osterferien ...

1

die Schweizer haben schon auch Osterferien

0

Die sind da, damit du Ski fahren kannst

Danke

0

Was möchtest Du wissen?