Warum gibt es in der Milchstraße Türen? Wenn man das Bild der Milchstraße heranzoomt, erkennt man eine Art Türrahmen, was hat es damit auf sich?

...komplette Frage anzeigen Milchstraße  - (Astronomie, Phänomen)

7 Antworten

Das sieht mir mehr wie ein Nebel als wie die Milchstraße aus. Die Linien entstehen durch das Zusammensetzen aus mehreren Fotos. Sowas nennt man Artefakt und gibt nicht die Realität wieder.

agynessas 16.08.2016, 19:04

Nein, sie sind nicht durch Bildzusammensetzungen entstanden, da ich den Screenshot schon im gezoomten Bereich gemacht habe. Und es ist ein kleiner Ausschnitt der Milchstraße, für mich sieht das nicht natürlich aus, dafür ist der Verlauf dieser Balken viel zu akkurat und künstlich. 

0

Hallo,

also da muss man kein Fachmann sein um zu sehen, dass die Bilder tatsächlich zusammengesetzt sind - mehr oder weniger schlecht gemacht.

Schau dir alleine schon mal die unterschiedlichen Helligkeiten an wenn du direkt auf den Ränder schaust.

Das ist kein Türrahmen!

Typisch menschlich: wir sehen (vertraute) Strukturen dort, wo wir sie sehen möchten.

ICH sehe dort das Phantom der Oper. :)

Meinst du die schwarzen Flecken mit den gezackten Rändern?

Ein Bild solchen Ausmaßes wird meistens aus kleineren Bildern verschiedener Teleskope zusammengesetzt, und die Schwarzen Flecken sind Bereiche, die nicht erfasst wurden.

Ich kann da jetzt keinen Türrahmen erkennen aber vielleicht steh ich auf dem Schlauch. Wird vermutlich ein Zufall, oder eine optische Täuschung sein.

agynessas 16.08.2016, 18:27

Nein ist ein Screenshot und man erkennt nach dem Zoom klar und deutlich eine Art Türrahmen, schau unterhalb des roten Nebels, weiß nicht wie ich es anders beschreiben soll, aber es ist eine Struktur zu erkennen, die dieses aufweist.

0

Wozu sollen denn in der Milchstraße Türen sein?

Das ist genau so absurd, als wenn jemand einen Türrahmen in der Sahara aufstellten würde.

Hallo agynessas,

wo siehst du bitte eine Art von Türrahmen?

---
Mit freundlichen Grüßen
GromHellScream

Was möchtest Du wissen?