Warum gibt es in den USA nur zwei große Parteien (Demokraten und Republikaner)?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Damit man die Leute teilen kann.(Teile und herrsche) Beide Parteien sind Flügel desselben Vogels. Die Leute sollen denken sie hätten Auswahl :D

Beste Antwort!

0

In der Kürze liegt die Würze. Wie in Deutschland.....

0

Irgend jemand hat mal gesagt: Die Menschen haben bei einer Wahl keine Wahl, denn wenn sie eine Wahl haetten, waeren Wahlen laengst verboten. Das sagt eigentlich alles. Viel Spass!

Dieser Dummspruch sagt überhaupt nichts. Außer daß der Sprecher ein schlichtes Bild von der Wirklichkeit hat.

0
@earnest

earnest,wo bitte ist deine Antwort! Wenn du kritisierst ,musst du es doch besser wissen,oder?

0
@miss12

@miss12

Auf die Frage von Chavez habe ich diese Antwort:
Googeln hilft. Zum Beispiel nach "Parteien in den USA" oder "Politische Parteien der Vereinigten Staaten."

Auf Stammtischsprüche - wie den von asogama - möchte ich nicht antworten.

0

Damit den Lobbyisten dort niemand in sein Handwerk hineinpfuschen kann. Denn regieren tun andere als die beiden vorgeschobenen Parteien. Eine echte Demokratie ist das nicht, aber wird als solches verkauft.

Eine echte Demokratie ist das nicht, aber wird als solches verkauft.

Definiere mal 'echte Demokratie'.

0

Warum heißen Demokraten Demokraten?

Hi . Mir gehts um die 2 Parteien in den USA. Unterschiede kenne ich. Aber die Republikaner sind doch auch demokratisch? Warum heißen Demokraten also Demokratennanstatt Die Liberalen?

...zur Frage

Republikaner und Demokraten während des Sezessionskrieges?

Ich bin gerade dabei über den Sezessionskrieg zu lesen. Der Krieg brach ja aus zwischen den Nordstaaten (industriell geprägt) und den Südstaaten (landwirtschaftlich geprägt) aus. Im Norden befanden sich viele Sklavengegner und im Süden viele Sklavenbefürworter. So wie ich dies verstanden habe, gab es dort zwei Parteien: Die Demokraten und die Republikaner. Die Demokraten waren grösstenteils für die Sklaverei und die Republikaner gegen die Sklaverei.

Ist es also so dass in den Nordstaaten die Republikaner die beliebteste Partei war (als Sklavengegner) und in den Südsaaten die Demokraten (als Sklavenbefürworter)? Die Union also aus Republikanern bestand und die Konföderierten als Demokraten ? Oder gab es einen Mix, oder sehe ich dies Total falsch ?

...zur Frage

USA-Wahl Demokraten und Republikaner?

Könnte jemand in einfachen Worten erklären was der Unterschied zwischen den beiden ist ? Und was 'besser' ist ?

Wäre sehr nett

...zur Frage

Republikaner und Demokraten?

Ich verstehe die Namensgebung der beiden Großparteien in den USA nicht ganz. Eine Republik ist doch auch demokratisch ? Was 'bedeuten' die beiden Wörter im Sinne der der Parteinamen ?

...zur Frage

Politik USA: Warum wurden die Republikaner die "Bösen" und die Demorkaten die "Lieben"?

ist vielleicht "eeetwas" subjektiv betrachtet aber dann eben frag ich mich warum die so die seiten gewechsselt haben. früher waren ja die demokraten die konservativen und heute sind es die republikaner. wie kommt das? lincoln wäre hete ja wohl kaum mehr republikaner oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?