Warum gibt es in den Niederlanden keinen Pfand auf Plastikflaschen und Dosen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gibt es vereinzelt, aber nicht generell.

Der Grund ist ganz simpel: Weil es niemand flächendeckend eingeführt hat.

Zudem gibt es auch Länder mit schlaueren Politikern als in Deutschland, die die Themen auch von der kritischen Seite betrachten und auch den Kosten-Nutzen-Faktor abwägen, was in Deutschland nie gemacht wird.

Hallo BobbyS38,

also auf PET Flaschen gibt es durchaus eines.

https://www.holland-ratgeber.de/dosenpfand-in-holland-gibt-es-das-schon/

Ansonsten weil der Gesetzgeber es bisher nicht beschlossen hat.

Woher ich das weiß:Beruf – Viele Jahre beruflich damit beschäftigt.

Ich war letztens noch dort und es gab auf keiner PET Flasche Pfand und die lagen überall auf der Straße oder in den Mülltonnen rum. Deswegen hat mich dass so gewundert

0
@BobbyS38

Der Pfand greift aktuell ab 1l Inhalt. Hast du vll kleinere gesehen?

0
@Seefuchs

Ja stimmt. Es waren immer kleinere Flaschen

0
  • gibt es - das nennt sich Statiegeld

Für die kleinen Flaschen gibt es das Pfand ab nächstes Jahr.

Weil es in den Niederlanden keinen Pfand auf Flaschen oder Dosen gibt

Was möchtest Du wissen?