Warum gibt es in Amerika ausschliesslich Automatikgetriebe bei Pkw's und Lkw's?

6 Antworten

Der Gedanke ist nicht ganz falsch. Amerikaner lieben Comfort und Bequemlichkeit, weshalb sich das Automatikgetriebe fast überall durchgesetzt hat. Dies spiegelt sich auch beim Rest eines US-Autos wieder, welche deutlich bequemer als die meisten europäischen Autos sind. Dazu gehören u.a. auch Tempomat, integrierte Becher-/Flaschenhalter und Klimaanlage zur Serienausstattung der Fahrzeuge - was bei uns (leider) oft noch als kostenpflichtiges Extra verkauft wird. Hauptsächlich die in ländlichen Gegenden genutzten Pick-Up´s fahren allerdings noch mit Schaltgetriebe.

faul ... naja, ist das ganze nicht verstaendlich ?

wir fuhren von las vegas nach san francisco mit einem kleinen umweg ... das waren dann 1300 km ... das navi sagte damals: fahren sie 300 km gerade aus, ich konnte es kaum glauben ... und es ging echt alles gerade aus, nicht mal einen cm abweichung hatte die strasse .... ohne tempomat gehts auch jedoch waer das schon anstrengend gewesen, meiner meinung nach hat das nix mit faul zu tun, sondern wohl eher was mit bequemlichkeit.

... und manuel macht nur spass unter 30 (zumindest war das bei mir so, ist natuerlich bei jedem anders) ... ich bevorzuge jetzt auch nur noch automatik, wer mag schon stau/stadt verkehr mit nem manuel geschaltet ? also ich wuerde nie wieder zurueck, um keinen preis. wer automatik mal gefahren ist, gewoehnt sich sehr schnell an diesen standart.

natuerlich gibts auch ausnahmen ... und ist ja auch ne preis frage ... bei uns kosten die automaten mehr, weil nicht so verbreitet ... im amy land ist es umgekehrt ... also bequem und guenstiger ... das waere dann also ein no brainer ... bzw da muss man nicht lange ueberlegen oder was denkst du ?

Kommt jetzt verdammt spät aber irgendwer wird immer auf das Thema stoßen. So meine Meine Meinung dazu ist ganz einfach. Zum Amerikaner brauche ich nicht viel zu sagen. Der Typische Amy ist fett, stinkend Faul und dümmer wie 100m Feldweg. So und mit den Leistungs starken und Drehmoments starken Motoren das die normalen Kupplungen das nicht aushält ist der größte schmarn wo ich gehört habe, bei uns in Deutschland hat jeder Lkw eine manuelle Kupplung nur ein Unterschied gibt es das kuppeln und schalten übernimmt komplett die Elektronik. Aber man kann auch ein Lkw bei uns von z.b MAN kaufen mit Manueller Schaltung und Kupplung nur das die äußerst selten gekauft werden das nämlich den Grund das der großteil der Lkw Fahrer damit nicht umgehen kann und die Kupplungen dann keine 500.000km halten sondern nach 200.000km oder früher fertig sind. Kurz gesagt die Amerikaner können in meine Augen nicht Auto fahren Sie sind schlicht weg zu blöd dafür und faul. Eine normale Kupplungen überträgt die Kraft des Motors viel effizienter als ein Wandler der Wandler ist eine Turbine wo mit Öl gefüllt ist sehr vereinfacht kurz gesagt Wandlergetriebe wo die Amerikaner so gerne fahren sind in der Effizienz etwas schwächer nicht so gut. Und mit den langen Distanzen auf den High Ways hat es auch nichts zu tun das die so gerne Automatik fahren auf den High Way drauf fahren Kuppel hoch schalten die gewünschte Geschwindigkeit erreichen und tempomat rein fertig. Aber wie gesagt in meinen Augen können die Amys nix die ganze Technik von den anderen Ländern gestohlen die ganze Amerikanischen Kultur ist keine Kultur alles erstanden und erlogen. Ohne uns Deutschen könnten die garnicht fahren weil wer hat den Verbrennungsmotor erfunden so wie wir in heute kennen? Ja es war ein deutscher der Herr Otto. Kurz gesagt Amerikaner plus Kupplung und Schaltung blöder wie 100m Feldweg fett, und faul. Wenn ein Amerikaner selber schalten würde und keine Servolenkung hätte würden die auch nicht so fett sein.

SMS in Amerika/England

Wieso wird einen in der Schule immer gelernt das Engländer/Amerikaner das Wort "sms" nicht verstehen, obwohl sms "short message service" bedeutet und somit englisch ist!? O.o

Verstehen Engländer/amerikaner das wirklich nicht oder kennen sich meine Lehrer nur nicht aus?^^

...zur Frage

Warum bin ich denn nur so faul? Und wie kriege ich das weg? (Schule, Lernen, Gymnasium)

Hallo. Ich bin ein sehr fauler Mensch. Ich habe in meinem Leben (Ich gehe jetzt in die 8.Klasse) nur einmal gelernt (Das war Geographie). Ne, im Ernst, ich habe wirklich nur einmal gelernt. Wie ihr ja auch schon oben entnehmen könnt, gehe ich auf ein Gymnasium. Mein Vater predigte mir, dass ich spätestens in der 9.Klasse anfangen muss zu lernen. Meine Noten in der 7.Klasse sind gewesen: Deutsch: 2 Mathe: 3 Englisch: 3 Latein: 2 Kunst: 3 Musik: 4 (xD) Sport: 1 Ethik: 1 Geographie: 3 Geschichte: 2 Physik: 3 Informatik: 2 usw. Ich weiß nicht, ob ich ein Fach vergesen habe, deswegen das "usw." Mein VAter sagte mir, dass das gar nicht so schlecht ist, da ich zuletzt in der 5.Klasse für Geographie gelernt habe. Ich weiß, dass das jetzt nicht so sonderlich gut ist, aber es ist jetzt ja auch nicht sooo schlecht. Nur mein Vater sagte, dass ich jetzt dann doch etwas aufpassen sollte. WIe wird man denn nicht mehr so faul und warum bin ich denn so faul? Denn alle in meiner Klasse lernen, haben dieselben Noten wie ich, sind aber nicht so faul... LG

...zur Frage

Wird in Amerika nicht mit Gangschaltung gefahren?

Hallo,

meine Frage:

Wieso fahren eig so viele Amis mit Automatikgetriebe? Lernen die in der Fahrschule nicht das klassische Schalten?

War letzten Sommer dort und 99% der Autos die ich gesehen habe waren mit Automatikgetriebe und Fahrstufenschaltung am Lenkrad

Danke und LG

...zur Frage

Muss man beim Automatikgetriebe schalten.

Muss man beim Automatikgetriebe schalten,oder kann man ganz normal auf D stellen und das schalten dem Auto überlassen?

...zur Frage

Peugeot 307, Probleme mit Automatikgetriebe?

Hallo ich fahre einen Peugeot 307 sw, Bj 2005, 2.0 l, 136 PS mit 4 Gang Automatikgetriebe. Seit ein paar Tagen schaltet die Automatik nicht mehr richtig vom 1. in den 2. Gang. Ich muss den 1. Gang bis ca. 3000 U/min hoch drehen und dann mit zwischengas in den 2. Gang schalten, die anderen Gänge funktionieren einwandfrei. Wenn ich manuell schalte, funktioniert das schalten auch ohne Probleme in allen Gängen. Wer kennt das Problem und kann mir helfen?

Nachtrag, wenn ich im Winterprogramm fahre, schaltet die Automatik ohne Probleme. 

...zur Frage

Soll die Bremse bei Automatik Getriebe gedrückt werden bei schalten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?