Warum gibt es in Afrika so wenig Touristen?

5 Antworten

  • Reisen nach Afrika sind vergleichsweise teuer
  • Afrika ist riesig, über 50 Länder und Deutschland ist dagegen so winzig, man würde es kaum sehen. Tourismus gibt es eher dort, wo es auch Meer und Strand gibt bzw. bestimmte, sehr bekannte Orte wo es Kultur oder Tiere zu sehen gibt. Die riesigen, teilweise dünn besiedelten Landstriche sind für Touristen nicht interessant und werden kaum besucht.
  • Es gibt viele Vorurteile über Afrika, da trauen sich viele nicht ran

Gibt es doch gar nicht? Viele Teile Afrikas sind ziemliche Touristenmetropolen. Oder meinst du ein bestimmtes Land?

Wer sagt so etwas? Nein, dies stimmt definitiv nicht.

Was möchtest Du wissen?