Warum gibt es immer wieder so viele Terroranschläge in der Türkei?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Weil die IS an erster Stelle keine Muslime sind denn kein echter Muslima würde einen menschen töten. Denn Moslems sind wir Brüder und Schwester. Die IS könne alles sein Armenier oder sonst was aber sicherlich keine Moslems. Sie geben sich nur so aus da sie täuschen wollen und die muslimas schlecht darstellen wollen. Ihnen ist es egal wie viele Menschen sterben Haupsache sie verdienen Geld und haben ihr Spas.

Es geht dem IS nicht um Muslime, sondern das alle Menschen auf der Welt die Religion so verstehen, wie SIE diese interpretieren.

Der der IS nur islamischer Staat heißt, aber keiner ist.

Der IS geht es doch nicht darum ob da der Islam is oder nicht die wollen nur aufmerksamkeiit und mehr Land und die Türkei liegt nunmal direkt neben Syrien

Was möchtest Du wissen?