Warum gibt es immer mehr "Anrufterror"?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vielleicht wollen sie nur prüfen, ob die angerufene Telefonnummer überhaupt existiert? Damit man diese Information an Firmen verkaufen kann, die Kaltaquise am telefon machen? Wäre doch blöde, wenn man einen teuren menschlichen Mitarbeiter bezahlen muß, der kaum jemanden per Telefon erreicht, weil er nach und nach alle möglichen Nummern ausprobiert und zu 90% zu hören bekommt: Diese Nummer ist nicht vergeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pinlamme
14.07.2017, 15:32

Das macht einerseits Sinn   :)  .... bloss, wenn diese Nummer mehrmals täglich anruft, und man sogar 3x abgenommen hat, weil sie deine städtische Vorwahl hat (dann aber auch hier bei Rückruf: diese Nummer ist nicht vergeben) - ist das trotzdem nicht zu verstehen...   :(   

0

Was möchtest Du wissen?