Warum gibt es im Westen Kanadas, zum Teil im Süden und an der Ostmüste so viele Rednecks?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das liegt einfach an der Besiedelung.

Kanada ist gerade  zu menschen leer. Das heißt jeder einwohner hat wirklich extrem viel Platz. In so einem riesigen Land mit teilweise schlecht gepflasterten Strassen da fährt man eher ein grosses Geländeauto als einen kleine Stadflitzer.

Und das Leben der menschen die in der Landwirtschaft lebe unterscheidet sich halt sehr stark von Stadtmenschen die im büro arbeiten.

Was möchtest Du wissen?