Warum gibt es heute keine Gesundheitszeugnisse mehr , sondern nur eine Belehrung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klar gibt es noch Gesundheitszeugnisse,. Das gibt's dann beim Arzt. Dort wird dann unter Anderem bescheinigt, dass man frei von ansteckenden Krankheiten ist. Die Belehrungen beim Gesundheitsamt sind doch eher für Leute, die mit Lebensmitteln hantieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Grund ist die Neuausrichtung des Hygienerechts, so habe ich das bei meiner Arbeitsaufnahme in einem Café mitbekommen. Die Hygiene beim Arbeiten ist rechtlich in die Verantwortung des Arbeitnehmers verlagert worden. Deshalb gibt es auch keine Zeugnisse mehr, sondern nur Hygienebelehrungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?