warum gibt es haustiere

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im Laufe der Zeit hat der Mensch diese Tiere halt gezähmt und sich teils auch zu Nutze gemacht. (Pferde als Zugtiere, Kühe geben Milch, etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das waren mal wilde Tiere, aber entweder wurden sie gefangen und als Nutztiere genutzt (z.B. Rinder) oder sie haben sich den Menschen von selbst angenähert, weil sie in deren Nähe bessere Chancen hatten. Ist aber schon ganz lange her

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, welche Tiere du meinst! Hunde sind keine wirklichen Wildtiere mehr. Vor sehr langer Zeit sind Wölfe dem Menschen zu gelaufen und wurden zahm-sie wurden nicht vom Menschen gefangen. Aber Rinder und so sind Wildtiere, zahm sind diese nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie waren es mal, bis der Mensch eingegriffen hat. Aber trotzdem kommt auch nach Tausenden von Jahren immer noch das Wildtier hier und da durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?