Warum gibt es hass? Streit? und Trauer?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey Du!

Du hast was ziemlich wichtiges erkannt: es gibt unterschiede in der "denke" der menschen. Du hast ein humanistisch angehauchtes bild. Du gehst offen auf Menschen zu, und suchst in Ihnen "positive" Dinge. Du kannst nun auch aggressives Verhalten damit erklären. Auch jemand, der eine Prügelei anfängt, kann das aus "menschlichen gründen" tun. Versuchs mal. Versuch mal herauszufinden, WARUM jemand so etwas tut. Und das OHNE einen dieser negativ belasteten Wörter wie "Hass" zu nutzen.

Andererseits haben solche ausschreitungen auch einen ziemlich wichtigen Kulturwert. Sie sind notwendiges ventil einer Gesellschaft. Jeder tut dies auf eine eigene Weise. der eine macht ehrenamtliche Arbeit, der nächste Sport - und irgendeiner zündet ein Auto an. Meist ist Gewalt/Hass/Neid eine "einfachere" Emotion und Reaktion. Es hat oft mit dem Eigneständnis eigener Schwächen zu tun, und ist deshalb angenehmer als Selbsthass.

Ohne Trauer keine Freude,ohne Hass keine Liebe,ohne Hässlichkeit keine Schönheit...Das eine kann nie ohne das andere existieren...

Das leben ist manchmal hart, aber wäre es nicht langweilig wenn alles nur glücklich und schön wäre? das Leben besteht daraus sachen zu lernen und erfahrungen zu sammeln und einen besseren menschen zu werden, und wenn wir alles gleich wären, wären wir auch nicht glücklich, weil alles so langweilig wäre.

Habe mich von den stief entjungfern lassen, weiß nicht mehr weiter.. wie soll ich damit umgehen(langer text)?

Hallo... es ist mir nach einem Jahr immernoch unangenehm drüber zu reden aber ich brauche hilfe.. erst mal von Anfang an.. alles fing damit an das wir umgezogen sind danach ging meine mom jeden Samstag arbeiten und der stief Vater War Zuhause. Nach 2 Monate (ich War damals noch nicht mal 14, haben noch 2 Monate Gefhält, jetzt bin ich 15..) ging es los. Mein stief War nie wirklich nett zu mir etc. Ich mochte ihn nicht. Aber dann musste ich ihn immer massieren sonst gäbe es Stress... nach einer zeitlang... passierte etwas... ich bereue alles, die 3-4 Monate danach dachte nur an Selbstmord und hasste mich.. hasste mein leben hasste alles was auf dieser Erde existiert, fühle mich nutzlos wollte weg, weg von den ganzen Probleme die nur meiner schuld passiert sind... der Stiefvater küsste mich auf den flur und ich weiss nicht warum ich es nicht gleich meiner Mutter gesagt habe.. man hätte so vieles vermeiden können warum War ich so dumm... das ging dann immer weiter... Bitte verlangt keine nähere Details, es ist einfach zu schwierig.. das ging so um die 2 Wochen ca... dann an einem der Samstag bin ich aufgewacht und er War in mein bett... nackt... in den gleichen tag ist es dann auch passiert... wir hatten keinen sex.. es war nur ein mal rein und raus sonst nichts... dann kommen die anderen Sachen dazu das ich dann im Krankenhaus musste und es so meine Mutter erfahren hat (nach dem Krankenhaus Besuch ein paar Wochen später) sie hat mir gesagt sie hasst mich deswegen... ja ich mich auch.. das War meine grob erzählte Geschichte... so wirklich ganz exact habe ich noch nie mit jemanden drüber geredet (keine echte Person ausser eine schulpsychologin vor 2 Monate aber habe es ihr nicht wirklich so gesgat deshalb denke ich sie hat mich nich verstanden...) und habe drüber nachgedacht was ich später meinem freund erzählen soll(wann ich eins haben werde)..... die Wahrheit? Eine Lüge? Gar nichts? Es einfach für mich und meine Seele behalten? Es ist jetzt 1 Jahr und 3 Monate her.. wenn ich zurückdenke tut alles weh... könnte mich erschießen lassen und einfach vergraben.. am Anfang wollte ich das ja... warum auch immer... jetzt bereue ich es bzw. Nachdem alles passiert ist.. wenn ich könnte würde ich am liebsten die zeit zurückdrehen und alles rückgängig machen... das schlimme ist nur.. ich glaube der Stiefvater bereut es nicht.. meine Mutter hat ihn verziehen so das er mit uns noch weiterhin lebt.. ich habe viele Probleme mit ihn... (einversucht, sexuelle Beleidigung...) ich glaube ich bin das einzige der sowas jemals widerliches passiert ist.. wenn ich es damals bei den Kuss gesgat hätte.. wäre nichts weiteres passiert.. ich wäre noch jungfrau.. ich wäre nicht so traurig... ich müsste mich nicht jedesmal dran erinnern wann ich ihn sehe... doch leider ist es anders.. bin ich noch etwas wert? Darf so jemand wie mich weiterleben? So jemand der Mutters leben kaputt macht? So jemand schreckliches wie ich? Bitte nimmt das ernst..bitte....

...zur Frage

bewegende songzitate gesucht!

Hey ihr daa:) ich weiß nicht warum aber ich hab gerade lust dazu songzitate zu sammeln, die euch persönlich richtig ans herz gehen, warum auch immer .. die menschen berühren, was aussagen, jemanden zum nachdenken bringen .. ob deutsche oder englische songzitate. ob über leben odet tod, trauer oder glück, liebe oder hass. schreibt bitte was euch so berührt in liedern. :)

...zur Frage

Warum können Menschen Dinge einfach nicht respektieren und akzeptieren?

Warum nicht? Ich sehe so viel Hass und Inteloranz überall, Hass gegenüber Menschen, die ihr Leben anders leben, als die andere. Aber wieso? Was bringt der Hass, die unnötige 'Kritik'? Wenn jemand schwul ist, ist er halt schwul. Oder wenn ne Freundin Kopftuch trägt und gläubig ist, ist sie halt gläubig ... Wieso der Hass solange es den anderen Menschen nicht schadet? Wieso mischt man sich so gerne in andere Leben ein, als wäre man selbst perfekt, obwohl es so etwas wie perfekt nicht existiert..?

...zur Frage

Können Vögel trauern?

Hallo Community. Stimmt es, dass Vögel um einen andere verstorbenen Vogel trauern? Oder ganz allgemein, können neben den Menschen, die sehr sensibel auf den Verlust einer geliebten Person reagieren, auch Tiere genauso trauern? Liebe Grüsse

...zur Frage

Was tun gegen Hass?

Was kann man tun um den Hass zu besiegen ? Ich bin nämlich ein starck hassender Mensch, ich hasse die ganze Welt, mir geht alles und jeder auf den Sack und ich finde bei allem etwas über das ich meckern kann, etwas das mich dazu bringt zu hassen.

Mein Leben wird eigentlich nurnoch vom Hass geleitet, das geht mir schon recht lange so. Kann ich dagegen etwas tun ?

...zur Frage

Wie entsteht ein Hass gegen jemanden?

Wie kommt es, dass wir Menschen so schnell hassen? Hass ist ein starkes Gefühl und ich verbinde es mit sehr viel Aggression und Unsicherheit. Aber wie können wir Menschen nur schon bei Kleinigkeiten von Hass sprechen und es auch wirklich so meinen, wenn es doch ein negatives Gefühl ist und einen selbst auch runterzieht?

Manchmal habe ich das Gefühl, viele Menschen wollen auch hassen. Und ich verstehe einfach nicht wieso. Ich selbst kenne nicht eine Person, welche ich hasse. Vielleicht mag ich manche Leute nicht besonders, aber hassen?

Warum ist es viel einfacher geworden zu Hassen und nicht zu Lieben, wenn doch das eine schöner ist als das andere? Und wie entsteht dieser Hass überhaupt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?