Warum gibt es gerade keine Pomelos im Einzelhandel zu kaufen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Pomelo kommt heute überwiegend aus China, aber auch aus den USA, Afrika oder Israel.

Bei uns sind Zitrusfrüchte vermehrt in der Wintersaison zu bekommen, weil es da widerum andere Früchte weniger gibt oder einfach zu teuer sind als, dass die Kunden sie in großen Mengen kaufen würden. Das heißt nicht, dass es jetzt nicht auch Pomelos geben könnte, aber dann eher nur Aktionsweise und nicht dauerhaft. Auch Orangen, Clementinen und Mandarinen wirst du jetzt wieder weniger bekommen als noch vor einigen Wochen. Dafür beginnt jetzt wieder die Erdbeerzeit und die von Pfirsichen und Nektarienen und du wirst diese nun zunehmend dauerhaft in verschiedensten Arten und Abpackungen in den Läden vorfinden. Die Platzierungsflächen sind halt begrenzt und deshalb wechselt das Angebot je nach Saison.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine exotische Frucht, die Supermärkte oft nicht führen. Das hat nichts mit einem aktuellen Ereignis zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Saison. Und nein, Pomelos sind keine einheimischen Früchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sinibisi
15.05.2016, 15:48

Oh danke, ich dachte immer Pomelos hätten das ganze Jahr über Saison. Naja, manchmal sollte man doch lieber erst recherchieren, bevor man eine dumme Frage stellt.

ps: dass Pomelos nicht einheimisch sind und nicht hier angebaut werden war mir schon klar. ;))

0

Was möchtest Du wissen?