Warum gibt es für Männer zu wenig Stiefel?

9 Antworten

Nichts spricht dagegen. Die Nachfrage ist eben eher niedrig. Das ist eben der Nachteil, wenn man einen Stil hat, der nicht dem der Masse entspricht :D. 

Dagegen sprechen würde nichts. Aber es wird halt einfach nicht nachgefragt oder nur wenig. Und was nicht nachgefragt wird wird nicht hergestellt weil es nicht nur keinen Gewinn sondern sogar verlust bringt.

Denke auch mal das sich viele nicht trauen gestiefelt durch die Gegend zu laufen

0

Ich denke es spricht nichts dagegen . Aber ich finde es nicht so schön wenn Männer Stiefel tragen , deswegen ist die Nachfrage wenig ;)

Was möchtest Du wissen?