warum gibt es farbige punkte auf den Beaumen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt darauf an, welche Zeichen/Punkte das sind - sie haben unterschiedliche Bedeutungen:

http://www.wald-prinz.de/baummarkierungen-im-wald-und-was-sie-bedeuten/4412

Es kann von Forst zu Forst, von Bundesland zu Bundesland anders gehandhabt werden, diese Zeichen sind nicht einheitlich.

Zuständig ist der Förster oder die Gemeinde, kommt darauf an, wo diese Bäume stehen.
Wenn es Markierungen sind, die die Fällung der Bäume anzeigt, werden sie einige Tage bis Monate vorher angebracht.
Auch Auslesebäume werden u.a. mit Punkten markiert - diese werden nicht gefällt, im Gegenteil.

http://www.wald-prinz.de/auszeichnen-auszeige-von-waldbestanden/525

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von antnschnobe
13.11.2016, 13:50

Vielen Dank für's Sternchen : )

0

Das sind Markierungen die von den Förstern angebracht werden. Man sieht auch Linien und Kreuze. Es gibt keinen standardisierten Code, daher kann man auch nicht genau sagen was ein bestimmtes Symbol bedeutet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das machen die Förster, damit die Holzfäller wissen, welche Bäume sie sägen dürfen und welche nicht. Die mit Punkt werden dann "demnächst" gefällt - auch wenn das gefühlt zwei Jahre dauert :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind Markierungen.

Zum Beispiel welcher demnächst gefällt wird .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?