Warum gibt es einen Weihnachtsmann?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ursprünglich gab es den Weihnachtsmann vor allem in deutschsprachigen Raum - als Nikolaus und Knecht Ruprecht bekannt.

Er hatte einen dunkelbraunen Mantel, Rute, Geschenkesack und führte Listen über gute und böse Kinder. Das war in manchen Gegenden richtig heftig.

Den geschenkeverteilenden Weihnachtsmann verdanken wir einem Mann namens Thomas Nast.

http://www.gedichte-schmieden.de/weihnachtsmann

Weil die Geschenke immer umfangreicher und schwerer werden,sodass das Christkind das Verteilen nicht mehr schafft.

ich weiss nicht ob es hier in deutschönd war oder wo anders, aber früher ist ein Mann durch die Wälder gezogen und an den Häusern wo Kinder wohnten stehen geblieben und hat ihnen Geschenke gegeben, ein anderer ist mit der Rute entlang gegangen und den bösen Kindern den popo versohlt...

Als Cola dann ins Spiel gekommen ist hat man zu weihnachten einfach diem Mann (der die Geschenke brachte) die Farben von Cola angezogen rot und weiss...

Chistkind vs. Weihnachtsmann

Wer bringt euch die Geschenke - das ultracoole Christkind oder der zottelige Weihnachtsmann?

...zur Frage

Warum erzählen Eltern ihren Kindern die Lüge vom Weihnachtsmann?

Wäre es nicht viel einfacher und eigentlich auch schöner, wenn man seinen Kindern sagt, dass man die Geschenke selbst kauft? Dann sind die Kleinen den Eltern dankbar, und nicht einer Coca Cola - Werbefigur. Außerdem wäre es eine nette Verbindung vom kommerzialisiertem Weihnachten und dem familiären. Ein weiterer Aspekt ist, dass man die Kinder nicht über die Nichtexistenz des Weihnachtsmannes aufklären müsste, folglich würden diese sich dann später weniger veräppelt vorkommen und es gäbe vermutlich weniger Tränen.

Warum also erzählt man Kindern das Märchen vom Weihnachtsmann?

...zur Frage

Erziehungsmaßnahme Weihnachtsmann kommt nicht?

Eine der wichtigsten Regeln des Weihnachtsmannes ist das er nur Kinder beschenkt die das ganze Jahr lieb waren bzw die auf seiner Artig-Liste stehen. Natürlich ist kein Kind immer lieb und artig und dennoch bekommt es Geschenke. Doch was ist mit den die ihre Eltern regelrecht in die Verzweiflung treiben, den Konsequenzen egal sind ... Genau genommen dürften sie keine Geschenke bekommen. Sollten wir sie für ihr schlechtes verhalten noch belohnen oder den Weihnachtsmann eben mal nicht vorbei kommen lassen um ihnen zu verdeutlichen so nicht.

Was ist eure Meinung dazu?

...zur Frage

Warum heißt der Nikolaus Nikolaus, und der Weihnachtsmann Weihnachtsmann wenn das die ein und gleiche Person ist? ?

Weihnachtsmann oder Nikolaus ?

...zur Frage

Wieso wurde sowas wie der Weihnachtsmann/Nikolaus/Christkind erfunden?

bei weihnachten gehts ja darum dass man die geburt jesus christi feiert,

aber warum gibts dann diese geschenke? was hat das genau damit zu tun, die geburt jesu christi zu feiern, das kann man doch auch ohne geschenke?

Und warum wurde dann jemand ausgedacht wei der weihnachtsmann/nikolaus oder das christkind, die uns die geschenke dann bringen, warum nicht einfach unsere eltern? warum wurden diese Figuren erfunden? schließlich gehts bei dem weihnachtsfest nicht darum dass man beschenkt wird mit geschenken sondern man feiert einfach die geburt jesus christi und das geht auch ohne geschenke also warum das alles?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?