Warum gibt es deutsche Sprichwörter auch in anderen Sprachen. Z. B. The early bird catch the worm?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Sprichwörter gibt es oft in ähnlicher Form in verschiedenen Sprachen. Im Finnischen gibt es z.B.

poissa silmistä, poissa mielestä ("aus den Augen, aus dem Sinn") oder

parempi pyy pivossa kuin kymmenen oksalla ("besser ein Spatz in der Hand als eine Taube auf dem Dach")

Der letzte Satz ist aber wörtlich übersetzt doch anders: "besser ein Haselhuhn in der Hand als zehn auf einem Ast." Das deutsche Sprichwort betont den Unterschied Spatz/Taube, das finnische Sprichwort betont den Unterschied ein Vogel/zehn Vögel. Beiden ist aber gemein, dass "die bessere Wahl" unerreichbar ist.
 
Manche Sprichwörter sind aus der Bibel ("wer andern eine Grube gräbt...").

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OlliBjoern
27.09.2016, 22:37

Das hier musste ich nachgucken: tschechisch
ranní ptáče dál doskáče

der frühe Vogel fängt den Wurm

Im Tschechischen reimt sich dies sogar, was den Klang "verschönert" und das Ganze noch einprägsamer macht

0

Durch die Globalisierung & Co. migrieren Menschen, bleiben länger, oder dauerhaft an anderen Orten, und nehmen automatisch die Sprichwörter ihrer Sprache in die dortige Sprache mit hinein.

Ein Beispiel: Eine "Daumenregel" hätte noch vor zwei Jahrzehnten für Stirnrunzeln gesorgt, denn in Deutschland sagt man eigentlich "Faustregel". Im Englischen heißt es aber "rule of thumb". Wenn aber deutsche Journalisten lange im englischsprachigen Ausland gelebt haben, oder englische Journalisten für deutsche Magazine und Zeitungen schreiben, dann schleicht sich eine neue Bedeutung ein. Inzwischen liest man beides.

Noch ein Beispiel: Das englische Idiom "to make a point" ist ein Beispiel für eine Redewendung die es früher in Deutschland nicht gab. Da sagte man "nun komm aber mal zum Punkt", oder "auf den Punkt". Also, im Sinne von "komm zum Schluss", oder "fass dich kurz". 

Inzwischen hört man gerade in Talkshows öfter die Redewendung "lassen sie mich noch diesen Punkt machen". Das ist quasi gleichbedeutend mit "ich möchte noch weiterreden", und damit die gegenteilige der ursprünglichen Bedeutung der ursprünglichen Redewendung mit dem 'Punkt'. Sie entspricht der aber der englischen Redewendung, ist also, wenn auch mit deutschen Worten, eigentlich ein Anglizismus. Ein gut versteckter, natürlich. Oder hättest du's gewusst?

So wie diese Redewendung heimlich in unsere Sprache gewandert ist, gelangen auch viele andere Redewendungen und Sprichwörter in andere Sprachen. Je nachdem, wie stark der Austausch zwischen den Sprachen ist, teilen diese dann mehr oder weniger Sprichwörter miteinander.

--

Trivia - Zum frühen Vogel: http://www.baeren-papa.com/Mallux/Rahmenlos/7308.jpg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

The early bird catches the worm.

Wer sagt denn, dass das Sprichwort nicht aus der englischen Sprache in die deutsche übernommen wurde?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Misterblue75
27.09.2016, 22:01

Ja, von mir aus.

1

Manche Sprichwörter beziehen sich ursprünglich auf Romane/Geschichten, bei dem frühen Vogel weiss ich auch gar nicht, ob es nicht aus dem Englischen übernommen wurde. Gerade im Englischen spielt da sicher auch die Verwandtschaft der beiden Sprachen mit hinein. Viele Sprichwörter sind auch nur so ähnlich wie ein deutsches (z.B. Äpfel mit Birnen vergleichen und comparing apples with oranges).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Sprichtwörter in andere Sprachen genau dass gleiche bedeuten. Ein Sprichwort ist dazu da um etwas bildlich zu erklären.

Gegenfrage warum sollte es nicht in anderen Sprachen ein jeweiliges Sprichwort geben?

Mit freundlichen Grüssen <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst du darauf, dass es deutsche Sprichwörter sind, wenn es sie doch auch in anderen Sprachen gibt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Misterblue75
27.09.2016, 21:55

Weil meine Muttersprache deutsch ist.

0

Nun, es ist sicherlich eine Ausnahme, wenn ein Sprichwort nahezu wortwörtlich übersetzt ist. Üblich ist das nicht.

Make hay while the sun shines / A stitch in time saves nine und so weiter sind sinngemäß, aber nicht wortwörtlich übersetzt.

Es gibt kultur- und sprachübergreifende Erkenntnisse ^^


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.muss es heißen "catches"

2. Passen verschiedensprachige Sprichwörter selten zusammen, man meint dies nur

3.Wenn Sprachen einen ähnliche Stamm haben, ergeben sich daraus eben Ähnlichkeiten......Es kommt bei Sprichwörtern auch auf den kulturellen Hintergrund an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Misterblue75
27.09.2016, 21:57

catches, ja hast recht, hab eben im Vokabelheftchen meiner Schulzeit nachgeschaut.

2

Warum den nicht? Wir kennen doch auch den Spruch 'An Apple a Day keeps the doctor away' 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knutschpalme
27.09.2016, 21:59

Idk ob irgendeine Kartoffel das tatsächlich benutzt, you're missing the point.

0

weil es nicht nur die deutsche sprache gibt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?