Warum gibt es depremirende Sprüche im Internet?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey erstmal !

Meiner meinung nach ist es so das halt die menschen bestätigung in allem was die tuhen oder wie sie sich fühlen suchen und diese sprüche werden dann oft genutzt um aufmerksamkeit zu bekommen meist sind die leute die diese sprüche nicht nur lesen sondern auch verwenden genau die ohne depression sie wünschen sich eine depression um aufmerksamkeit zu bekommen Solche menschen hasse ich da dadurch andere mit wirklichen depression angst haben darüber zu reden weil sie denken sie werden eh nicht ernst genommen aber es trifft natürlich nicht auf alle zu ich kenne leute mit schweren depression die lieder hören und sich solche sprüche durchlesen um einfach herauszufinden was genau mit ihnen los ist es ist etwas schwer zu erklären aber es ist halt einfach die große suche nach einem ausweg da sie dann lesen können wie sie sich fühlen oder es hören können und somit genauer auf das problem zu gehen um es zu bewältigen ! ich Hoffe ich konnte dir helfen

LG

Es ist eben das Internet...Im Internet gibt es eigentlich so ziemlich alles sogar Anleitungen zum Selbstmord oder Pro Anna Seiten. Aber es kommt immer aufeinen selber an. Wenn du in Google ka günstig Schuhe kaufen eingibst (nur ein beispiel) dann werden da auch keine depressiven Sprüche angezeigt. Außer du googlest sowas oft denn das Internet passt sich deinen Intressen an. Und solltest du trzd mal auf sowas stoßen solltest du dich einfach nicht weiter damit beschäftigen.

Menschen suchen immer nach Dingen mit denen sie sich identifizieren können. Depressive Menschen identifizieren sich oft mit Sprüchen aus dem Internet, bei denen sie sagen können "genau so fühle ich mich". Oftmals fehlt in der realen Welt auch einfach das Verständnis für die Lage depressiver Menschen und da flüchtet man sich gerne in's Internet.

Warum vermisst man Gewohnheiten?

...Oder Personen, die man lange um sich hatte und dann nicht mehr. Oder z.B., wenn ich eine Serie über mehrere Tage geschaut oder ein Buch gelesen habe, dann bin ich danach so traurig und vermisse es. Fühlt sich fast schon wie eine Depression an. Ich war heute auch den ganzen Tag so traurig, weil ich die ganze Zeit eine ganz bestimmte Sache vermisst habe. Dabei ist der Verlust nicht mal so tragisch. :( Warum ist das so?

...zur Frage

Gute Sprüche für'n Status?

Guten Abend:) Ich wurd im Internet bisher nicht fündig..kennt ihr gute, einfache Sprüche für den Whatsappstatus? Vielleicht welche wo sich jemAnd angesprochen fühlt 😊oder einfache, kurze? (Keine traurigen)  Danke:)

...zur Frage

Hallo Leute, Ich wollte euch fragen ob mir jemand weiterhelfen kann. Ich hab Depressionen seit 4 Jahren, es vergeht kaum ein tag wo ich nicht an Suizid denke?

...zur Frage

Tritt Depression nur Phasenweise auf?

Ich leide auch unter Depressionen und war 1 Jahr in Therapie und habe nun ambulante Gespräche ab November wieder.

Hat man die Depression immer, sprich auch wenn man sich richtig stark und gut fühlt oder tritt diese "innere leere " nur Phasenweise auf?

Ich versteh das nämlich nicht so ganz warum es mir manchmal richtig gut geht und auf einmal schlecht ohne ersichtlichen Grund oder Probleme.... (Habe keine manische Depression)

...zur Frage

Warum wird eine Depression von Personalern nicht als wirkliche Krankheit gesehen?

Hallo, ich habe eine Bekannte, die eine schwere Depression hat. Eine Depression ist doch eine richtige Krankheit, die sechs bis zwölf Monate dauert, wenn ich das richtig gelesen habe.

Warum lese ich im Internet, dass Depressionen nicht gemocht werden von Personalern im Bewerbungsgespräch oder schon vorher beim aussieben der Bewerbungen? Man soll dies besser weglassen und nicht erzählen.

...zur Frage

Was sind Beleidigungen, die kein Richter bestrafen würde?

Ich denke da an Sprüche, die zwar frech sind, aber vor Gericht nie zu einer Verurteilung führen würden. Statt; "Du hast einen weichen Keks." sagen: "Mit Deinem Morbus Bahlsen solltest Du mal zum Arzt gehen."

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?