Warum gibt es den Flugmodus bei Handys usw. wenn man dann doch im Flugzeug alles KOMPLETT aus...

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Elektronische Geräte müssen nur für Start und Landung komplett ausgeschaltet sein. Während des Flugs darf man sie nutzen ( im Flugmodus )

candycake22 05.09.2014, 20:15

Bei British Airways darf ich auch bei Start und Landung im Flugmodus anlassen.

0

Hallo,

niemand zwingt Dich, Dein Handy komplett auszuschalten, es sei denn, der Kommandant ordnet es an. Ansonsten darfst Du sinnlose Spiele spielen oder auch guten Jazz hören, solange Du Deine Nachbarn nicht störst - und das seit 03/2014 sogar während Start und Landung und während des Rollens.

Nur Sende- und Empfangsfunktionen sind ja im Flugmodus ausgeschaltet und niemand ist wirklich so wichtig, dass er telefonieren oder SMS schreiben muss, während er im Flugzeug sitzt (die Kanzlerin mal ausgenommen, aber das ist eine andere Größenordnung).

Weil es nur bei Start und Landung ganz abgeschaltet werden muss. Wenn die Anschnallzeichen aus sind, kannst Du bei vielen Fluglinien im Flugmodus zum Beispiel Musik hören oder Spiele machen.

Angenommen es gäbe keinen,würden die Leute nur zwischen ganz aus oder ganz an entscheiden können. Und besonders heutzutage wird dann eher zweites bevorzugt. Wenn der Flieger dann den Autopiloten an hat, darf man das Gerät auch normalerweise im Flugmodus nutzen.

Nein, du darfst auch während des Fluges Dein Handy anhaben, solange der Flugmodus eingeschaltet ist. Es war die ganze Zeit so, dass eben zu Start und Landung komplett abgeschaltet werden musste, aber auch das wurde bei den meisten Fluglinien / Flugzeugen jetzt gelockert und der Flugmodus reicht aus (so dass man auch während Start und Landung beispielsweise Musik hoeren kann)

Man muss gar nicht, aber man macht es automatisch im Flugzeug aus. Theoretisch würde aber der Flugmodus ausreichen. Was viele nicht wissen. Handys laden sich fast doppelt so schnell auf, wenn man es vor dem aufladen auf Flugmodus umstellt.

Das ist reine Sicherheit. Die sagen sogar manchmal "Wir konnten feststellen das noch einige Handys an sind, bitte schalten sie die Geräte aus" Ist natürlich quatsch das sehen die nicht, aber es hilft.

Flugmodus reicht natürlich aber das hat nicht jedes Handy

Auf Reiseflughöhe darf man das Handy sowieso benutzen viele Airlines haben sogar W-LAN on board.

soweit ich weiß, reicht es während des fluges völlig aus, das handy im flugmodus zu betreiben. genau das wurde den passagieren bei meinem letzten flug vor 4 wochen zumindest dezitiert gesagt. vll von der fluggesellschaft abhängig, kA.

Weil man nicht sicher sein kann das der Flugmodus bei der Vielzahl der Handys der Fluggäste auch wirklich aktiviert ist. Ich durfte das Handy bei den letzten 4 Flügen nur einmal im Flugmodus betreiben (bei alitalia).

Also bei Start un Landung wollen die wirklich sichergehen glaub ich. Danach kann man die Elektrogeräte immer wieder anschalten. Man darf sie dann halt nur im Flugmodus benutzen.

Keine Ahnung mit welchen Linien Du so unterwegs bist, aber ich hatte bisher immer Flüge, bei denen der Flugmodus gereicht hat.

Bei allen großen StarAlliance Airlines muss man das Handy nur während Taxi Take Off und Landing in den Flugmodus schalten. Bei z.B Iberia ist das Handy aber komplett verboten

Bei vielen Airlines ist es mitlerweile erlaubt, sein Handy auf Reiseflughöhe im Flugmudus zu benutzen.

Was möchtest Du wissen?