Warum gibt es den Audi A4 nicht als Cabrio?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

Der A5 ist die Coupe Variante des A4 evtl war es für Audi intersannter das A4 Cabrio als A5 Cabrio zu posiionieren damit man einerseits mehr Abstand zum A3 Cabrio hat andererseits sind A5 Käufer potenter als A4 Käufer

Bei der Konkurenz hat man ja auch aus der unteren Mitteklasse basiernde Cabrios/Coupes in die obere Mittelklasse positioniert um die Modellpallete zu spreizen und Oberklassepreise kassieren zu können.

Das Mittelklasse Cabrio verkauft sich gut bis glänzend Audi hat eher Probleme im A3 Cabrio Bereich wobei ein Teil ist hausintern das TT Cabrio und ein Teil sind die Abflüsse zum VW ETOS und jetzt zum neuen Golf Cabrio.

Generel sind Stoffdachkäufer eher eine andere Käuferschicht als die Klappdeckelkäufer ( Siehe auch 3er BMW wo man beides parallel vermarktet).

wenn sich die variante schlecht verkauft hat, denn wirds nicht mehr gebaut. vielleicht war es auch anfällig für defekte. man kann nicht immer alles gute zusammen auf einem haufen haben. ich mag klapphandys, werden nicht mehr gebaut...wenn aus "der mode" denn ist das halt so. kann man nix gegen machen.

Was möchtest Du wissen?