Warum gibt es bei Olympia immer noch das Schießen mit Gewehren - wird nicht genug geschossen in der Welt?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ganz deiner Meinung, dann aber auch Speerwerfen und Bogenschießen verbieten.....mit Kugel und Diskus kann man auch einen um die Ecke bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wahchintonka
13.08.2016, 18:39

beim Speerwerfen wird kein bestimmtes ziel anvisiert und Bogenschießen ist im Vergleich zum Gewehrschießen relativ harmlos. Oder bekämpfen sich Soldaten per Flitzebogen oder per Bogenschießen?

0

Ja das ist unfassbar. Genau so sollte man das laufen und sprinten dort abschaffen, es müssen schließlich weltweit genug Menschen um ihr leben laufen und dort wird ein Sport daraus gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wahchintonka
13.08.2016, 20:38

einen unfassbareren vergleich wie deiner, kann ich mir wirklich nicht vorstellen

0

Scheinbar suchst du jemamden der dir zu stimmt. Alle hier aufgeführten Gründe machen eigentlich Sinn. Es ist eine Sportart und die Sportler haben ihr lebenlang trainiert. Soll man jetzt einfach sagen als Zeichen schaffen wir das ab? Genau sowas wollen doch die ganzen Terroristen. Das Leben einschränken und Angst schüren. Natürlich wird zuviel geschossen, aber tatsächlich ist der Stand in der Statistik gar nicht so hoch, die Massenmedien geben den Schusswechselb einfach nur mehr Aufmerksamkeit. Ich respektiere deine Meinung kann dir dabei aber definitiv nicht zustimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wahchintonka
13.08.2016, 21:17

ach, was heißt Zustimmung. zu jedem Thema gibt es unterschiedliche Meinungen. Einfach mal auf einen Missstand aufmerksam machen. Ja, es ist meiner Meinung nach einer. Wenn 99 Leute sagen nein und einer sagt ja, dann hat die Mehrheit wohl recht. meistens ja.

0

Du scheinst klare Probleme damit zu haben, zwischen Sport und Krieg zu unterscheiden. Bei Olympia wird niemand tot geschossen. Mit ähnlichen Argumenten könnte man ja auch Fechten und Bogenschießen verbieten.  Es ist ein Unterschied, ob man auf Tontauben und Scheiben oder auf Menschen schießt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wahchintonka
13.08.2016, 21:54

es geht nicht nur wegen krieg und so. es geht mehr um die Faszination des schießens an sich und deren mögliche folgen

0

Warum sollte man das Schießen mit Gewehren abschaffen? Es ist der ureigenste Sinn eines Gewehres, damit zu schießen.

Töten tun die Menschen, nicht die Waffen, die sind nur die Mittel.

Sportschützen schießen damit auf Scheiben, um sich gegen andere in ihrer Zielgenauigkeit zu messen. Wenn Dir das nicht behagt, schau es Dir nicht an.

Es gibt auch Menschen, die andere mit einem Löffen töten können. Willst deswegen überall auf der Welt die Suppe abschaffen und die Löffel verbieten?

Was ist mit Autos? Wie oft sterben Menschen im Straßenverkehr? Fährst Du ein Auto?

Wenn die Welt besser machen willst, beginne bei Dir selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wahchintonka
13.08.2016, 22:33

nicht das schießen mit gewehren abschaffen, sondern die Disziplin des Schießens bei Olympia abschaffen, wenn du richtig gelesen hättest. beginne erst mal bei dir selbst, fragen richtig zu lesen

0

Das sportliche Zielschießen hat nichts mit dem Töten von Menschen zu tun...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wahchintonka
13.08.2016, 18:34

nein, das direkt natürlich nicht. es läuft aber darauf hinaus, etwas zu treffen: im "Sport" die Mitte der Zielscheibe, im Ernstfall den Feind mitten ins Herz zu schießen. Volltreffer!

0

An sich hast du Recht, aber es ist nunmal ein Sport und es wird nicht beabsichtigt jemanden zu töten. Die Vergleiche der anderen sind schon gut und auch richtig. Man kann nicht alles verbieten und es wird immer wieder vorkommen, dass solche schrecklichen Sachen passieren, egal ob der Sport jeglicher Art oder sonstige Möglichkeiten jemanden zu töten abgeschafft wurden. Ändern kann man daran nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wahchintonka
13.08.2016, 21:33

"Ändern kann man daran nichts"... hört man oft

0

Da geht es nicht darum auf Menschen oder Tiere zu schießen sondern darum die Zielscheibe zu treffen. Das ist was völlig anderes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schießen ist nicht gleich totschießen. 

Deshalb gibt es ja den Sport, dass man sich dort austoben kann. Genau wie bei Kampfsportarten und Boxen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Sport ! Ich bin auch Sportschütze, das ist ein richtig cooler Sport.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wahchintonka
13.08.2016, 20:39

ok. träume schön weiter davon

0

Schießen =/= tot schießen...

Das eine ist ne Sportart und das andere ein Verbrechen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wahchintonka
13.08.2016, 18:25

schießen hat nichts mit Sport zu tun. jedes gewehr ist ein Unfall, der nur darauf wartet zu geschehen

0

Was möchtest Du wissen?