Warum gibt es bei Menschen keine Unterarten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

anders, der mensch ist eine unterart

Die Primaten (Primates) oder Herrentiere sind eine zu der Überordnung der Euarchontoglires gehörige Ordnung innerhalb der Unterklasse der höheren Säugetiere. Ihre Erforschung ist Gegenstand der Primatologie. Der Ausdruck Affen wird bisweilen für diese Ordnung verwendet, ist aber missverständlich, da die (Eigentlichen) Affen nur eine Untergruppe darstellen. Primaten werden in die beiden Unterordnungen der Feuchtnasenaffen (Strepsirrhini) und Trockennasenaffen (Haplorhini) eingeteilt, wobei letztere auch die Menschenaffen (Hominidae) inklusive des Menschen (Homo sapiens) mit einschließen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Primaten

eigentlich ist der mensch keine unteratr sondern eine art. lebewesen einer art können gemeinsame nachkommen haben.

0
@MrJonasK

es gibt menschen rassen, aber die sind ausgestorben bis auf dem homo sapiens sapien. (2 sapiens)

0

Es gibt beim Menschen eine große Bandbreite, was das Aussehen angeht, genetisch ist die Vielfalt aber sehr gering, weil die Menschheit im Laufe ihrer Entwicklungsgeschichte einmal beinahe ausgestorben wären, d.h. die heutige Menschheit geht auf eine sehr geringe Zahl an Individuen zurück (sogenannter Flaschenhalseffekt). Dadurch ist eine Aufteilung in mehrere Unterarten nicht gerechtfertigt. Alle heutigen Menschen gehören zur Unterart Jetztmensch (Homo sapiens sapiens). Im Laufe der Entwicklungsgeschichte gab's noch andere Unterarten (z.B. Homo sapiens idaltu), die aber inzwischen ausgestorben sind.

Wenn man diese Unterarten als Rassen bezeichnet gibt es aus manchen Augen gesehen doch genau sowas ;) leider.

bei Menschen unterschiedliche Bauchnabel

Warum geht bei manchen Menschen der Bauchnabel nach innen und bei anderen nach außen?

...zur Frage

Warum gibt es Menschen die so besessen mit Mode sind?

Also es gibt heutzutage nicht wenige Menschen die übertrieben auf ihr Aussehen achten, klar sollte man gepflegt aussehen, aber übertrieben gestylt sieht auch nicht gut aus, sondern nur arrogant und oberflächlich, trotzdem gibt es eben Menschen die besessen sind mit ihrem Aussehen und mit Mode, wieso? Kann es sowieso sein das unsere Welt immer oberflächlicher wird und Menschen eher nach ihrem Aussehen als nach ihren Fähigkeiten bewertet werden? Gerade bei reichen Menschen ist es am schlimmsten, gerade sehr reiche Menschen sind oft höchst arrogant und oberflächlich, warum? Warum ist das Aussehen heutzutage so extrem wichtig geworden?

...zur Frage

Warum können nur Menschen denken? Warum haben sich Tiere nicht weiterentwickelt?

Warum hat sich (laut der Evolution) nur beim Menschen eine höhere Intelligenz entwickelt? Andere Tiere gibt es ja schon viel länger. Warum hat sich da nichts getan?

...zur Frage

Könnte es sein, dass die drei Großrassen des Menschen von verschiedenen Arten abstammen?

Das Gegenargument ist ja immer, dass wir uns alle untereinander fortpflanzen können. Ist aber doch Schwachsinn, denn Tiger und Löwen können sich auch mischen (und sind unterschiedliche Arten).

...zur Frage

Gibt es Menschen, die in mehreren voneinander verschiedenen Handschriften schreiben können?

Die Handschrift eines Menschen ist, so meinen wir, so unverwechselbar wie sein Fingerabdruck. Aber gibt es tatsächlich Menschen, die unterschiedliche Schriften schreiben können, sodass der Eindruck entstehen könnte, das Geschriebene hätte auch unterschiedliche Verfasser?

...zur Frage

Warum gehen so viele Menschen gleichgültig durch die Stadt?

Wenn man durch die Stadt und auf der Straße geht, sieht man viele Menschen, die völlig gleichgültig mit Kopfhörern in den Ohren und stur geradeaus gerichtetem Blick dort längs laufen. Sie schauen keine anderen Menschen an und sehen völlig emotionslos aus.

Warum scheinen diese Menschen so gleichgültig zu sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?