Warum gibt es ausser der Erde keine anderen Planeten mit Vegetation und Lebewesen?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Das weiß man gar nicht. In unserem Sonnensystem gibt es zwar keinen solchen Planeten aber in dern weiten des Universums wird es mit Sicherheit noch Planeten geben auf denen es Leben gibt.  Ob wir so einen Planeten je finden kann man nicht sagen. Mit den neuen verbesserten Teleskopen kann das gut sein aber selbst wenn erreichen könnten wir diese Planeten nicht egal wie schnell wir wären. Selbst mit Lichtgeschwindigkeit bräuchte man nur um unser Sonnensystem zu verlassen um die 2 Jahre und davon sind wir noch sehr weit entfernt. Es gibt mit Sicherheit noch Planeten mit Leben aber dort hin umziehen können wir nicht auch wenn sie geeignet für uns wären.  Wir haben nur eine Welt und das wird für lange Zeit auch so bleiben. Schon darum sollten wir besser mit ihr umgehen. Exoplaneten wurden schon weit mehr als 2000 gefunden und wahrscheinlich hat sogar so gut wie jeder Stern allein in der Milchstraße 1 oder 2 Planeten. Auf einigen existiert sicher auch Leben für uns aber unerreichbar. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also so eine Feststellung zu machen ist schon ziemlich mutig von dir. Man hat in den letzten Jahren so viele Exoplaneten entdeckt, u.a. auch einige erdähnliche, dass die Chancen recht gut sind, dass es auch weitere Planeten mit Vegetation und Lebewesen geben kann. Unsere Technik ist nur noch nicht so weit fortgeschritten, dass wir das eindeutig nachweisen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil wir als einzige in unserem Sonnensystem existieren, und die anderen Planeten für uns nicht geeignet sind. Wie es weiter draußen aussieht, wer kann das sagen. Aber es wäre schon unglaublich dämlich, wenn nur wir da wären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommste drauf das es die nicht gibt.

Die Wahrscheinlichkeit das es welche gibt liegt auf jeden Fall deutlich über der, dass es keine gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die bisherigen Antworten weisen auf die hohe Wahrscheinlichkeit hin, dass es in den Weiten des Alls Lebewesen geben muss.

Interessant finde ich, keiner fragt nach dem Sinn dieser Frage.

Selbst wenn es "da draussen" uns ähnliche gibt dürften die Entfernungen derart gigantisch sein, dass eine Kontaktaufnahme nur über Generationen hinweg möglich ist. Was bringt es da wenn wir irgendwann wissen es gibt andere da draussen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VanesLavin
02.03.2016, 14:19

Ja das habe ich noch extra gefragt 😊 ob es überhaupt die wahrscheinlichkeit gibt das wir es näher erfahren können. Denn ich vermute die menschheit wird es gar nicht so lange überleben das wir die möglichkeit bekommen könnten um das herauszufinden. 

0

Das wissen wir noch garnicht. Bis jetzt kann man nur mit Sicherheit sagen das wir noch keinen anderen Planeten kennen auf dem es Leben gibt bzw. es noch nicht entdeckt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du präsentierst uns hier eine völlig willkürliche Annahme, die niemand überprüfen kann. Woher willst Du das wissen?

Gegenfrage: Warum gab es keinen Ameisenhügel, über den bei der Schlacht im Teutoburger Wald der römische Feldherr Publius Quinctilius Varus stolperte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man weiß nicht, ob es noch andere Lebewesen auf anderen Planeten gibt.. Bisher waren die Menschen ja nur auf dem Mond :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann dir bis heute noch niemand mit Sicherheit sagen, dazu ist das All zu unerforscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch es gibt sie. In unserem Universum gibt es Millionenfache Konstellationen wie die unsere mit Sonne, Mond, Erde, Sterne. Leider sind die soweit entfernt, dass wir mit unseren Antriebsmöglichkeiten und unserer Lebensdauer sie nicht erreichen könnten. Die nächste Erde die man mit unserer vergleichen kann liegt 80.000 Lichtjahre entfernt. Das schaffen wir nicht dorthin zu kommen und umgekehrt genauso wenig ist es möglich Besucher erwarten zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derkiesi
03.03.2016, 18:05

In unserem Universum gibt es Millionenfache Konstellationen wie die unsere mit Sonne, Mond, Erde, Sterne.

Sterne auch? Wow!!!

Die nächste Erde die man mit unserer vergleichen kann liegt 80.000 Lichtjahre entfernt

Na du weißt ja bescheid!

...laut lach...

0

Woher willst du das wissen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

oder das hier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob es woanders noch Lebewesen oder einen ähnlichen Planeten gibt wissen wir auf der Erde doch gar nicht. Wir sind gerade mal so weit, dass wir den Mond untersuchen können. Aber Wissenschaftler haben eine Vermutung, dass man auf der Venus und dem Mars vielleicht Leben finden oder schaffen könnte. Bis dahin wissen wir nur, die Erde lebt, andere Planeten vielleicht auch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von prohaska2
02.03.2016, 20:34

auf der Venus und dem Mars vielleicht Leben finden

Kicher !

0

Ich denke, dass es schon einen Planeten gibt, der Lebewesen und Vegetation vorweisen kann. Nur entdeckt ist er noch nicht :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es nur sind wir noch nicht soweit das zu erforschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst du denn darauf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isokic
02.03.2016, 13:51

Weil es auf den anderen Planeten entweder zu heiß oder zu kalt ist, um dort zu leben

1

Was möchtest Du wissen?