Warum gibt es auf der Nordhalbkugel viel mehr Landfläche als die Südhalbkugel?

3 Antworten

Weil die magnetische Kraft des Magnetnordpols die zumeist aus Eisenerzt bestehende Zusammensetzung der oberen Erdschicht die Landmassen stehtig in ihre Richtung ziehen.

Ein weiteres Phänomen, welches dazu beiträgt, ist die Coriolis-Kraft.

0

Weil Gott die weißen mehr liebt als die dunkelhäutigen hat er uns mehr Land gegeben.

Was möchtest Du wissen?