Warum gibt es auch Mädchen die im SCHWIMMBAD oben ohne gehen aber die sind so 2-9 Jahre alt ich dachte Badehosen sind nur was für Jungs?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Das kommt wohl auch auf die Erziehung an. Für Kinder ist Nacktheit ja eigentlich etwas Natürliches... eigentlich! Aber ganz ohne darf man ja nicht ins Schwimmbad, soviel ich weiß, also ist die Badehose sowas wie ein Kompromiss.

Irgendwann kippt dann der Schalter um - und plötzlich ist alles anders. In diesem Stadium bist Du jetzt angelangt. Vielleicht bleibt das nicht so. Vielleicht wirst einmal glühende FKK-Anhängerin. Wer weiß?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mich nicht mal erinnern, dass zu meiner eigenen Zeit in der Grundschule meine Mitschülerinnen überhaupt Bikinis im schulischen Schwimmunterricht trugen.

Eine simple Badebuchse und Badekappe waren dort die Grundforderung. Und Badeschlappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man noch "keine Brust" hat (also keine Körbchengröße) kann man, egal ob Mädel oder Junge, oben ohne gehen. Da gibt es ja nichts zu sehen. Und als Kind ist das sowieso normal. Ich bin auch immer oben ohne ins Schwimmbad, bis ich 9 war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SeifenkistenBOB
23.02.2016, 17:17

Da gibt es ja nichts zu sehen.

Ist eigentlich total paradox... Die Nippel sollen immer bedeckt sein. Bei entsprechenden Oberteilen kann man einen großen Anteil der Brust sehen, obwohl die Bedeckung ursprünglich dazu gemacht wurde, um gerade das zu bedecken. Im Verhältnis betrachtet gibt es also im Fall 'keine Brust' + 'kein Oberteil' viel mehr zu sehen als im Fall 'Brust' +  'Oberteil'.

0

Weil in jungen Jahren bei der Brust eh noch kein Unterschied zwischen Junge und Mädchen ist und dann reicht eine Badehose vollkommen aus...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als ich in Deinem Alter war, waren viele Mädchen in jedem Alter oben ohne und hatten kein Problem damit und keine hat sich geschämt. Es war einfach normal und wir Jungs haben auch nicht mehr geguckt, als wenn ein schönes Mädchen im Bikini da lag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja... also kinder (!) bis 9 jahre haben ja selten eine nennenswerte brust. daher wird des hier auch noch nicht so schlimm angesehen. erst wenn die sexuelle reife beginnt, dann tragen die meisten auch n oberteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halloooo, 2-9 jährige haben meistens noch keine Körbchengröße (um Vorsichtig zu sprechen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alter? Ist das dein Ernst?
Das sind BABYS und KINDER! Als ob die das stört meine Güte.
Du bist auch noch ein Kind, nur mal so zu Info, bei dir würde das sicher auch keine Sau interessieren außer dich selbst.
Wenn du schon A hast, bist du eben früh entwickelt, aber dennoch ein Kind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe als Kleinkind auch oft das Oberteil weggelassen... Einfach so. An kleinen Kindern stört sich da doch keiner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja mit 3 oder 4 Jahren ist das total ok. Alles andere müssen die selbst wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil der Busen als sexuell angesehen wird. Als erregend. Und bei Mädchen im Alter von 0 bis ca. 11 Jahren ist oft nicht mehr als wie bei Jungs.

Bei Kindern ist das völlig normal. Wenn man das mit 11 nicht erkennt, kann man nicht die hellste Kerze sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ein Blödsinn hab ich ja noch nie Gehört😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil ein Oberteil bei 0 Brüsten irgendwie unnötig ist, und möglicherweise noch nichtmal zu erwerben ist!

Es gibt auch Mädchen, die Badehosen tragen. Warum auch immer.. es sieht vllt. cooler aus und der Cameltoe trägt nicht so auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?