Warum gibt es Arbeitsmarkt Politik?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Warum gibt es Bildungs-, Umwelt-, Steuer-, Sozialpolitik? 

Ganz einfach: Deutschland ist ein Rechtsstaat, d.h. in unserem Staat gibt es Rechte & Pflichten an die sich jeder Bürger zu halten hat. 

So wurde bspw. von der SPD der Mindestlohn eingeführt, was wiederum als Arbeitsmarktpolitik zu werten ist. Dadurch soll eine gerechtere Sicherung des Existenzminimums erfolgen. Dem Unternehmen wird so eine Ausbeutung des Arbeitnehmers erschwert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?