Warum gibt es an der Türkei-Griechenland Grenze Wasserbecken welche man überfahren muss?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So etwas wird immer mal wieder an Grenzen aufgestellt, wenn Tierkrankheiten wie z.B. die Maul-und-Klauen-Seuche umgehen. Es dient hauptsächlich dem Gefühl, etwas getan zu haben, denn im Zweifelsfall hängen die Erreger auch unter jedem einzelnen Paar deiner Schuhe, und niemand steigt aus, um alle einzeln über die Fußmatte zu streifen (an der Grenze zu Tschechien haben sie das vor 15 Jahren mal ernsthaft verlangt). Geht gerne auch mit absurden Einfuhrverboten für Lebensmitteln einher (z.B. alle Milchprodukte außer denen, die auf der Fähre verkauft werden, erlebt auf dem Weg von Frankreich nach Irland). 

Das ist zur Desinfektion von Fahrzeugen. Gibt es an bulgarischen Grenzstationen auch.

Meinst Du die Seuchenbecken?

Da ist ne Chemiebrühe drin gegen Tierseuchen und ähnliches.

Sowas gibt es auch an Schlachthöfen und Mastbetrieben hier in DE.

Was möchtest Du wissen?