Warum gibt es ab 2016 auf die Überziehung des TÜV Punkte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warum gibt es ab 2016 auf die Überziehung des TÜV Punkte?

Gab es vorher auch ab 8 Monaten, da hat sich nix geändert, bis auf die Höhe des Bußgeldes von 40,-€ auf 60,-€ und statt 2 Punkte gibt es seit der Reform nur noch einen Punkt (seit 01.05.2014)

gibt es ab 2016

Seit 2016 hat sich diesbezüglich nichts geändert, letzte Änderung wie erwähnt 01.05.2014

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derwicky
01.04.2016, 12:27

Danke. War mir nicht bekannt. Wurde bei T-Online als Neuerung zum 1.April 2016 angegeben. Deswegen bin ich jetzt erst drauf aufmerksam geworden. Hatte noch nie Strafen wegen überzogener TÜV-Zeiten. Bewege Fahrzeuge ohne TÜV aber auch nicht im öffentlichen Raum.

0

Weil das gegen den Sinn vom TÜV ist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derwicky
01.04.2016, 10:27

Wieso? Der Sinn des TÜV ist doch eine techniche Untersuchung die den Momentanen Zustand in Bezug auf die Verkehrssicherheit eines Fahrzeugs belegt. Gilt nebenbei nicht für alle Fahrzeuge, aber das ist ein anderes Thema. Die Frage ist aber doch, wenn ein Fahrzeug nocht bewegt wird, z.b. weil es gerade umgebaut wird, weil auf Ersatzteile gewartet wird etz., Kurz um... es ist noch nicht TÜV fertig, wird aber auch im Strassenverkehr nicht bewegt, muss ich es mit der neuen Regelung an und abmelden, was zum einen mit zusätzlichen Kosten verbunden ist, mit bürokratischem Ungemach und ... nicht unerheblich wieder zu Problemen führt wenn ich das Fahrzeug anmelden will und keinen TÜV vorweisen kann. Ohne ZUlassung kann ich ja auch keinen TÜV machen. Ein leidiges Problem.

0

Du darfst ja schon 2 Monate überziehen, ohne das was passiert. Irgendwann muss es ja eine Strafe geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derwicky
01.04.2016, 10:21

Warum, wenn das Fahrzeug garnicht bewegt wird, sondern auf privatem Grund steht?

0

Hat der Gesetzgeber so beschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derwicky
01.04.2016, 10:22

Ja aber wiederspricht das nicht der Änderung mit den Punkten? Es sollte doch nur noch Punkte geben bei Gefährdung. Wenn das Fahrzeug aber nicht bewegt wird, gibt es auch keine Gefährdung.

0

Was möchtest Du wissen?