Warum gibt es so viele Männliche Frauenärzte?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Lieber eine Frau 41%
Ist mir egal 33%
Lieber ein Mann 25%

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nur rund 36% der niedergelassenen Ärzte sind weiblich. Folglich sind wohl in den meisten Fachgebieten auch mehr männliche Ärzte tätig.

Ich denke, bei der Wahl des Frauenarztes/-ärztin spielt nicht in erster Linie das Geschlecht eine Rolle, sondern vielmehr die Sympathie.

Weil männliche Ärzte in den meisten Fällen einfühlsamer sind. Wie bei den Vorgesetzten. Erfahrungsgemäss sind weibliche Vorgesetzte wesentlich strenger.

auserdem , ich als man würde nur frauenarzt werden , weil ich den ganzen tg vaginas zu sehen krieg😁

0
Lieber eine Frau

Ich bin persönlich lieber bei einer Frau. Klar kennt der Mann das alles aus seinen Fachbüchern und beherrscht sein Gebiet genauso gut wie die weiblichen Frauenärzte. Aber eine weibliche Frauenärztin hat vieles schon am eigenen Leib erlebt, weiß, wie es sich anfühlt Regelschmerzen zu haben, kennt die Problematik der Verhütung und hat vielleicht auch schon selbst ein Kind auf die Welt gebracht. Für mich ersetzen die Bücher da nicht die eigene körperliche Erfahrung in Verbindung mit dem Fachwissen.

aber warum gibt es denn trozdem so viele männer in diesem beruf?

0
@Rihannon

Weil sie dieses Fachgebiet interessiert? Ich habe keine Ahnung. Es steht ja jedem frei, zu welchem Arzt er gehen möchte. Vielleicht fühlen sich manche Frauen bei einem männlichen Arzt besser aufgehoben oder es ist ihnen schlicht egal. Sei froh, dass du die Auswahlmöglichkeiten hast und entscheide dich für das Geschlecht, bei dem du dich wohler fühlst.

Übrigens gibt es bei uns im Ort auch ein Gynäkologen-Pärchen. Die beiden führen gemeinsam eine Praxis und bieten so beides an, den männlichen Arzt und die weibliche Ärztin.

0

Kann man sich aussuchen, ob der persönliche frauenartzt eine frau oder ein Mann ist?

Hey ! :-D

ich hab da mal eine Frage ,also:

Ich habe bald meinen ersten Termin beim Frauenartzt und wollte fragen, ob ich mir aussuchen kann ,das mich eine Frau oder ein Mann untersucht. Mir ist es nämlich lieber und angenehmer ,das es eine Frau macht.

Danke schon einmal im Vorraus ,für eure hoffentlich hilfreichen antworten !!!

Eure Marley

...zur Frage

Männliche Tiere schöner; Weibliche Menschen schöner?

Warum sind männliche Tiere schöner und warum weibliche Menschen schöner?

...zur Frage

Sind männliche Frauenärzte eine Gefahr?

Wenn ich eine Frau wäre , ich würde mich nie von Männern untersuchen lassen . Ich will keineswegs behaupten alle männlichen Frauenärzte wären Sexmonster , aber wirklich : Nackte Frauen vor Männern wie auf dem Silbertablett. Ich finde Männer dürften nicht im allgemeinen Frauen untersuchen. Wie seht ihr das ?

...zur Frage

Warum werden Frauen die mit vielen Männern im Bett waren als schlampee beleidigt?

Warum ist man als mann cool wenn man mit vielen Frauen im Bett war und als Frau eine schlampee ich verstehe das nicht Frauen dürfen doch auch ihren Spaß haben oder nicht

...zur Frage

Warum will jeder sein Geschlecht behalten?

Jeden Mann den ich frage, wärst du lieber ein Mann oder eine Frau. Antwortet jeder Mann ich wäre lieber ein Mann, eine Frau antwortet mir lieber eine Frau.

...zur Frage

AN DIE MÄDELS: findet ihr männliche oder weibliche frauenärzte besser?

ich hab nen männlichen, will aber jetzt wechsenl, weil es mir lieber ist, mit jemandem zu sprechen, der erfahrung hat

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?