Warum gewittert es immer nur Nachts?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gewitter entstehen wenn eine Kaltfront auf eine Warmfront trifft, bzw. wenn du Luft nach oben zu schnell an Temperatur verliert und damit nach untern drückt. das passiert daher oft am Abend wenn es dunkler wird, aber es kann auch Tagsüber passieren.

Nötig ist auch noch eine gewisse Luftfeuchtigkeit. Es gibt sogar vereinzelt Gewitter im Winter, die Gegebenheiten müssen einfach nur stimmen

Ich habe so eine ähnliche Frage schon häufiger mal hier beantwortet. Eine der Antworten wäre beispielsweise.:

Die meisten Gewitter sind in den späten Nachmittagsstunden und in den frühen Abendstunden, also etwa zwischen 16 und 22 Uhr. Es gibt zwei unterschiedliche Arten von Gewittern, das sind Wärmegewitter und Frontgwitter. Bei Wärmegewittern, die örtlich begrenzt sind, wird durch Sonneneinstrahlung die Luft erwärmt und muss aufsteigen. Dabei kühlt sie sich ab, kondensiert und es entstehen die bekannten zuerst Blumkohlförmigen und dann Ambossförmigen Gewitterwolken. Diese Art von Gewitter wird durch die Tageswärme und die Sonneneinstrahlung begünstigt und die ist in der Mittagszeit und in den Nachmittagsstunden besonders hoch. Frontgewitter sind nicht örtlich begrenzt sonder ziehen oft über das ganze Land hinweg. Hierbei dringt in Deutschland oft aus Nordwesten kühlere Luft ein und verdrängt die hier lagernde Warmluft indem sie sie aufwirbelt. In beiden Fällen wird also warme Luft nach oben transportiert und es entstehen die Gewitterzellen. Das kann zu jeder Tages- und auch zur Nachtzeit stattfinden. Es gibt sogar im Winter diese Gewitter. Nachts sind Gewitter nur besonders auffällig, da man die Blitze auch in großer Entfernung wahrnimmt (Wetterleuchten).

Jau die Gewitterwolken mit Amboss (Cumulonimbus) - sehen manchmal aus wie ein Atompilz. :D

1
@Eichbaum1963

Genau, in der Entwicklung zu einer Cumulonimbus capillatus incus kann das schon sehr beeindruckend sein, besonders wenn die Wolke noch von einer tief stehenden Sonne angestrahlt wird.

1

Ich habe auch tagsüber schon viele teils heftige Gewitter erlebt. Die stärksten waren aber nachts, das stimmt. Vielleicht ist es aber auch nur Zufall

Was möchtest Du wissen?