Warum gewinnt Adele so viele Awards, obwohl andere die mehr verdient hätten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Aus dem Grund sollte man solche Awards nicht zu wichtig nehmen. Von den genannten ist für mich nur Drake gut und bei dem interessiert es mich 0, wie oft er einen Grammy gewonnen hat, denn dadurch wird seine Musik nicht besser/schlechter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Award Shows nicht immer fair zugehen. Wäre es so hätte Beyoncé Album of the year gewonnen ☺️ Aber das ist keine Neuheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DanixLol 27.02.2017, 22:14

ist einfach so.

0

Ich persönlich finde das total unverschämt das sie so abgeräumt hat, ich kann das überhaupt nicht nachvollziehen. So gut finde ich ihre Musik auch nicht und im Gegensatz zu Beyoncè setzt sie sich mit ihrer Musik und generell für nichts ein, zumindest soweit ich weiß. Ich hatte gehofft das Justin gewinnt, mit Beyoncè wäre ich aber auch zufrieden gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt daran dass die Jurys dieser Preisverleihungen schnell Favoriten finden, den Sie diese Auszeichnungen immer wieder in den Ar*** schieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geschmack ist eben unterschiedlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DanixLol 27.02.2017, 22:09

Findest du, es auch nicht irgendwie unfair?

0
AgoodDay 27.02.2017, 22:11

unfair wäre es, wenn Manipulation oder ähnliches im Spiel wäre

0
DanixLol 27.02.2017, 22:13

ist es anscheinend irgendwie.

0
AgoodDay 27.02.2017, 22:15

wie meinst du?

0
plantiful 27.02.2017, 22:16

Manipulation spielt eine große Rolle bei Awardshows! Siehe wie häufig beispielsweise Schwarze gewonnen haben oder weiße. Nicht nur bei Musik auch bei Oscars und ähnlichem.

0
DanixLol 27.02.2017, 22:16

kann doch nicht sein, dass Adeles Album (2015) in 2017 den Königs Awars bekommt. (Albun Of The Year.)

0

Helene bekommt in Deutschland bei den Echos doch auch alles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde Adele ist eine sehr gute Sängerin und ich finde auch das sie es auch verdient hat was natürlich nicht bedeutet das es mir wichtig ist wie viele oder ob sie überhaupt Awards gewinnt. Allerdings finde ich kann sie ja nichts dafür das sie nominiert wurde und die Juri diese Entscheidung getroffen hat oder würdet ihr, wenn ihr für einen Award nominiert werdet sagen : ,, Nein ich nehme den nicht "? Ich finde das sie sehr fair war, denn sie hat ja auch gesagt dass Beyocé auch einen verdient hätte, was meiner Meinung nach echt Größe zeigt 🙂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?