Warum gewannen die Griechen die Perserkriege?

3 Antworten

Der Ausgang hätte auch anders sein können. Die Perser hatten anfangs Erfolge und die Entscheidung war eine Zeit in der Schwebe.

Am besten ist es, sich Geschichtsdarstellungen zu den Perserkriegen durchzulesen und dabei auf Ursachen zu achten, die für einen Erfolg der Griechen günstig waren.

Mir fallen folgende Gründe ein:

  • größere Motivation: Die Griechen verteidigen ihre Heimat und ihre Freiheit (Patriotismus und Freiheitsliebe)

  • große Kampftüchtigkeit: Das persische Heer war zahlenmäßig größer, aber aus vielen Völkern bunt zusammengemischt und in der Qualität nicht besonders einheitlich. Die Griechen waren im Kämpfen gut ausgebildet, besonders die Spartaner waren sehr geübt.

  • ingesamt bessere Führung und Taktik: Der Perserkönig Xerxes war kein erfahrener und fähiger Befehlshaber, sondern hat Fehler gemacht.

  • Überlegenheit zur See nach der Schlacht von Salamis, einem Wendepunkt des Kriegs: Die Griechen gewannen die Seeschlacht, weil sie nach einem klugen Plan des athenischen Strategen Themistokles die persische Fotte unter günstigen Umständen (gegnerische Ruderer mehr ermüdet; Schiffe konnten auf engem Raum wenig manövrieren; eine Flottenabteilung fehlte wegen einer angestrebten Absperrung an anderer Stelle) in einen Kampf hineinzogen. Danach konnten sich griechische Flotte und Landheer viel stärker unterstützen als es auf der Gegenseite der Fall war.

  • gute Ausrüstug und Kampfweise: Die schwerbewaffneten Fußsoldaten(Hopliten) waren gut geschützt und durch hohe Disziplin in der Lage, in einer dichten, tiefgestaffelten Schlachtreihe (Phalanx) mit großer Wucht anzustürmen. Die persichen Truppen waren zumindest nicht durchgehend gleich gut ausgerüstet und tüchtig.

Sie hatten Glück

In welchen Werken kann ich mehr über die griechische Mythologie lernen?

Ich suche nach Büchern, wie Odysseus, Iliad oder Amor und Psyche.

...zur Frage

Hausarbeit Philipp II und die Perserkriege ?

hey leute, ich muss eine Hausarbeit über die Perserkriege schreiben. Im Fokus steht Philipp II. Leider antwortet mir mein Dozent nicht auf meine e-mails und hilft mir da nicht weiter. Habt ihr eine gute Idee für eine Leitfrage? Danke im voraus!

...zur Frage

Was sind Diäten in der Attischen Demokratie?

Ich schreibe bald eine Geschichtearbeit und dabei geht es um Griechenland, Athen etc. und ich ich habe einen Aufschrieb da steht irgendetwas von Diäten, leider habe ich vergessen, was das genau heißt. Würde mich auf eine schnelle Antwort freuen.

...zur Frage

Warum gründeten die Hellenen außerhalb Griechenlands Kolonien?

Bitte Hilfe! Ich habe bereits recherchiert aber nichts gefunden... Danke im Vorraus! ~Julius

...zur Frage

Kalender/ Zeitrechnung der Vorsokratiker zur Zeit Thales?

Laut Diogenes laertios soll Thales in der Antike zuerst die 365 Tage als Jahr bezeichnet haben. Was für ein kalendersystem benutzen die Vorsokratiker? Und war zu Zeit Thales nachweislich wirklich eine Umstellung zu einem neuen Kalender?

Und kleine Zusatzfrage: Wie hätte damals ein Grieche z.b. gesagt : Wir sehen uns in 2 jahren am 13.juni im Jahr .....

...zur Frage

Welche Auswirkungen hatte die Perserkriege auf die Zukunft Europas?

Hallo Leute ,
Kann mir jmd bitte sagen, wie sich Europa vlt entwickelt hätte, wenn die Perserkriege nicht statt gefunden hätte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?