warum geschehen auf unseren planeten erde, so viele schlimme ereignisse, das was wir durch die medien erfahren?

10 Antworten

Die Ereignisse geschehen, damit wir als verängstigte Bevölkerung leichter regierbar werden. Eventuell lassen sich die Leute auch in zwei Lager spalten, die man dann gegeneinander aufhetzen kann. Business as usual, seit 3000 Jahren.

Wir sind den Regeln der Natur "entschlüpt" (töten zum Überleben) wie manch andere Gattung auch.

Warum töten beispielsweise manche Spinnenweibchen ihre Männer nach der Begattung? Oder warum täten männliche Löwen oder Eisbären den Wurf anderer Männchen?

Der einzige Unterschied ist, dass wir von den Medien mit auch noch so fernen "Katastrophen" gefüttert werden und der Mensch sich nicht so schnell weiterentwickelt hat, um mit der Vielzahl und Geschwindigkeit der Meldungen umgehen zu können.

2

Jemanden wegen einer Meinungsverschiedenheit oder Gier zu töten entschlüpft nicht der Natur.

Sondern uns Menschen

1
2
@oklein

Menschen haben noch nie getötet um zu überleben

Sondern um zu besitzen

0
10

Diese "Regeln" gibt es nicht

2

LiebeR stwly,

warum gibt es Leid auf dieser Erde? Diese Frage stellen sich viele Menschen. Und viele Menschen kennen eine Quelle, die darauf eine plausible Antwort gibt - und die uns auch den Ausweg aus diesem Leid zeigt. Möchtest Du darüber mehr erfahren? Keine Angst - Indoktrination liegt mir sehr fern!

Herzliche Grüße, Moritz

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?