warum genügt es nicht eine flasche limonade mit dem boden auf eiswürfel zu stellen um sie zu kühlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

die kälte braucht zeit um durch die flasche zu dringen. dabei findet ein ausgleich statt. flasche wird kalt, eis wird warm (und schmilzt). dann isses schnell nicht mehr kalt weil es die meiste kälteenergie in die flasche und nicht in den inhalt investiert hat.

es ist ne zeit und eismengefrage. es geht schon. praktisch ist es nicht.

Weil sich kaltes Wasser nach unten bewegt. Wenn du also unten kühlst wird es ewig dauern bis der Inhalt kalt ist. Wenn schon, dann oben kühlen.

Was möchtest Du wissen?